PocketBook InkPad X

PocketBook InkPad X

Mit 10,3 Zoll und E-Ink Mobius für den professionellen (Lese-)Betrieb

Steckbrief

PocketBook hat sich noch nie davor gescheut neue Dinge auszuprobieren. In der Vergangenheit hat das Unternehmen abseits des Mainstreams bereits so manch besonderes Gerät auf den Markt gebracht.

Auch das PocketBook InkPad X reiht sich als besonderes Gerät ins Portfolio des Unternehmens. Das Gerät kann man eigentlich schon gar nicht mehr als eBook Reader im klassischen Sinne bezeichnen, denn mit einer Bildschirmdiagonale von 10,3 Zoll ist es so groß, dass die meisten Käufer vermutlich keine klassischen Belletristik-eBooks damit lesen dürften. Stattdessen lädt das riesige Display vielmehr zur Anzeige von großformatigen DIN A4 PDF-Dokumenten ein.

Zum Vergleich: Ein DIN A4 Blatt misst in der Diagonale ca. 14,3 Zoll bzw. 36,4 cm. Rechnet man die normgerechten Seitenränder weg, dann bleibt eine Diagonale von 11,6 Zoll bzw. 29,5 mm Text übrig. Damit kann man DIN-A4-Dokumente am InkPad X beinahe in voller Größe betrachten, was besonders für komplexe PDF-Dateien ein Segen ist.

Für Comics, Zeitschriften und wissenschaftliche Papers ist das InkPad X also bestens geeignet. Zusammen mit dem Dual-Core Prozessor (2x 1GHz) und dem 1GB RAM großen Arbeitsspeicher ist zudem auch für ausreichend Rechenkraft zur Anzeige komplexer Dateien gesorgt.

Die Pixeldichte ist mit 227 ppi etwas niedriger als bei den InkPad 3 Modellen (300 ppi), aber weiterhin ausreichend scharf. Die Auflösung beträgt 1872×1404 Pixel. Der Bildschirm lässt sich mit der integrierten Beleuchtung auch bei Dunkelheit ablesen. Dabei ist sogar das SmartLight zur Blaulichtreduktion mit dabei.

Als Technik kommt E-Ink Carta Mobius zum Einsatz. Dabei wird als Displayträgermaterial Kunststoff anstatt Glas verwendet, sodass der Bildschirm unempfindlich gegen Brüche ist. Außerdem verringert E-Ink Mobius das Gewicht, sodass das InkPad X trotz der riesigen Displaydiagonale nur relativ geringe 300 Gramm wiegt. Zum Vergleich: Das erste InkPad mit 8 Zoll Anzeige brachte noch 350 Gramm auf die Waage.

Auf eine Speicherkartenerweiterung muss man zwar verzichten, mit 32 GB ist der interne Speicher aber ausreichend groß bemessen. Ansonsten gibt’s gewohnt gute InkPad-Ausstattung: WLan, Bluetooth und ein 2.000 mAh großer Akku sind mit dabei. Außerdem kommt erstmals USB-C als Anschluss zum Einsatz – allerdings im langsameren 2.0 Standard.

Vor- und Nachteile

  • Audiofunktion
  • Blaulichtreduzierte Beleuchtung
  • Blättertasten
  • Bruchsicheres Display
  • Geringes Gewicht
  • Großes Display
  • Hoher Preis
  • Kein Wasserschutz
  • Keine Speicherkartenerweiterung

Fazit

Das PocketBook InkPad X ist mit einer Displaydiagonale von 10,3 Zoll eher im professionellen Bereich angesiedelt. Das spiegelt sich auch im Preis von rund 420 Euro wider.

Damit richtet PocketBook das Gerät klar an zahlungskräftige Interessenten, die eine möglichst große Anzeigefläche benötigen. Besonders für großformatige PDF-Dateien macht sich das Format bezahlt. Für den reinen eBook-Lesebetrieb dürfte die Kombination aus hohem Preis und großem Bildschirm ein Overkill sein.

eBook-Nutzer die kein gesteigertes Interesse an Comics, Zeitschriften oder ähnlichen Anzeigeformaten haben, sollten ihren Blick auf das PocketBook InkPad 3 bzw. InkPad 3 Pro richten. Bei Tolino gibt’s mit dem Epos 2 zudem ebenfalls noch einen 8 Zöller mit Mobius-Display der mit 300 Euro günstiger ist als das InkPad X.

Datenblatt

Technische Daten: PocketBook InkPad X
AllgemeinHerstellerPocketBook
Markteinführung2019
Verfügbare FarbenSchwarz
Wassergeschütztnein
GrößeMaße249.2 х 173.4 х 7.7-4.5 mm
Gewicht300 g
DisplayDisplaytechnologieE-Ink Carta Mobius
Displaygröße10,3 Zoll
Displayauflösung1872×1404 Pixel
Pixeldichte227 ppi
Farbtiefe16 Graustufen
Touchscreenja, kapazitiv
Eingebaute Beleuchtungja
Blaulichtreduktionja
Plane Frontnein
VerbindungenUSBja, USB-C (2.0)
Bluetoothja
WLanja, 802.11b/g/n
GSM / UMTSnein
SpeicherInterner Speicher32GB
Speicherkartenerweiterungnein
FunktionenBetriebssystemLinux
Lautsprechernein
Text-to-Speechja
Blättertastenja
Unterstützte DateiformatePDF, PDF(DRM), EPUB, EPUB(DRM), DJVU, FB2, FB2.ZIP, DOC, DOCX, RTF, PRC, TXT, CHM, HTM, HTML, MOBI, ACSM, JPEG, BMP, PNG, TIFF, MP3
Unterstützte DRM-DateiformateAdobe DRM
SonstigesAkkulaufzeit2000 mAh
Lagesensorja
Integrierter eBook Storeja
SonstigesABBYY Lingvo® Wörterbücher (24 Sprachkombinationen), Englisch - Deutsch, Webster's Dictionary 1913, PocketBook Cloud, ReadRate, Dropbox, Send-to-PocketBook, E-Book-Shop, Bibliothek, Wörterbuch, Browser, Audioplayer, Galerie, Taschenrechner, Notizen, RSS News, Klondike, Schach, Scribble, Sudoku
Geschätzte Lesezeit: 2:23 min.