Video: Sony PRS-T1 PDF-Funktion im Detail; Softwareprobleme auf den Fersen

Geschätzte Lesezeit: 0:44 min.

Aufgrund der zahlreichen Nachfragen habe ich ein Video erstellt, welches die wichtigsten PDF-Funktionen des Sony PRS-T1 im Detail demonstriert. Zu sehen ist unter anderem die Pinch-To-Zoom-Geste, der Seitenbeschnitt, die zweispaltige Seitenansicht, der Querformatmodus und Text-Reflow.

Für die zweispaltige PDF-Datei wurde eine zufällige wissenschaftliche Arbeit von Pubmed gewählt. Diese kann stellvertretend für andere Dokumente mit diesem Seitenlayout gesehen werden. Die PDF-Datei welche zur Demonstration des Text-Reflow-Modus gewählt wurde, ist eine umgewandelte ePub-Datei des Buches „Die Leiden des jungen Werther“ von Goethe.

In unserem Testbericht zum PRS-T1 haben wir außerdem die gelegentlichen Verlangsamungen des Readers bemängelt. Wie es der Zufall so will, war dieser Effekt nun auch bei der Aufnahme des Videos präsent. Aber sieh selbst:


Dieses Video wird unabhängig von den gesetzten Cookie-Einstellungen mit einem Klick auf das Bild bzw. den Play-Button extern von YouTube geladen. Siehe unsere Cookie- und Datenschutzerklärung für weitere Details.

Wenn es noch irgendwelche Fragen zur PDF-Funktionalität gibt, dann hinterlasse einfach ein Kommentar.

Mehr zum Thema

Noch bevor Kindle und Tolino in Deutschland an den Start gegangen sind, hat Chalid seinen ersten eBook Reader im Jahr 2007, aus Begeisterung an der Technik, aus den USA importiert. Als Mitbegründer und Chef-Redakteur hat er seit der Gründung von ALLESebook.de, im Jahr 2010, inzwischen über 100 eReader zahlreicher Hersteller getestet. Mehr erfahren

Sony