Doch kein Amazon Kindle in Japan? Sayounara, Amazon?

Geschätzte Lesezeit: 1:10 min.

Noch vor kurzem war ein Start der Amazon Kindle Modelle in Japan durchaus realistisch und auch wahrscheinlich, stellt der japanische Markt doch einen durchaus attraktiven dar. Amazon hatte bereits 2010 versucht in Japan Fuß zu fassen, doch damals waren die Verhandlungen mit den Verlagen bereits gescheitert. Gerüchten zufolge dürfte der Streitpunkt vor allem die Preisgestaltung gewesen sein. Nun zeichnet sich ein ähnliches Bild auch für 2012 ab. The Daily Mainichi […]

Alles lesen

Popular Science Abonnements wachsen dank Apple Newsstand rasant

Geschätzte Lesezeit: 2:21 min.

Apple versucht seit geraumer Zeit den eBook Markt zu erschließen und macht damit besonders Amazon das Leben schwer – zumindest in den USA. Dort konnten die Big Six, also die sechs größten Verlage der USA, mit Hilfe von Apple eine neue Preispolitik bei eBooks durchsetzen. Dank der neuen (höheren) Preise werden aber nun fünf der Verlage (und Apple) durch Kontrollorgane der EU und USA untersucht. Trotz des, zum ersten iPad-Start, […]

Alles lesen

Amazon stand kurz vor der RIM (Blackberry) Übernahme - RIM wollte nicht

Geschätzte Lesezeit: 1:14 min.

Vergangenen Sommer hat sich hinter verschlossenen Türen ein großer Deal angebahnt: Amazon hatte eine Investment Bank eingesetzt um die Übernahmemodalitäten für einen möglichen Kauf des Konzerns für Kommunikationssysteme abzuklären. RIM war zuletzt vorrangig mit negativen Schlagzeilen in den Medien, musste das Unternehmen dieses Jahr doch massive Verluste hinnehmen und verzeichnete auch fast 70%ige Einbrüche des Aktienkurses. Unter anderem dafür verantwortlich sind die schlechten Verkaufszahlen des RIM Playbooks, welche sich gegen […]

Alles lesen

USA: Steht die digitale Buchleihe vor Lizenzproblemen?

Geschätzte Lesezeit: 4:22 min.

Ein großer Vorteil von eBooks ist die Leichtigkeit sie zu beziehen. Mit wenigen Klicks kann man ein Buch kaufen oder ausleihen, wodurch der eBook Umsatz vieler Verlage in den USA schon bei über 20 Prozent liegt. Zumindest der Leihkomfort scheint die Verlage aber vor ein Problem zu stellen. Die eBook-Ausleihe steht in den USA nämlich vor einem zunehmend größer werdenden Problem. MacMillan und Simon & Schuster haben die eBook-Ausleihe nie […]

Alles lesen

Weltbild eBook Reader 3.0 verkauft sich mehrere hunderttausend Mal

Geschätzte Lesezeit: 1:22 min.

Mit einer besonderen Meldung lässt Weltbild aktuell aufhören: Der eBook Reader 3.0 soll sich seit seinem Erscheinen mehrere hunderttausend Mal verkauft haben. Konkrete Verkaufszahlen nennt man nicht, allerdings kommentiert Weltbild-Geschäftsführer Klaus Driever den Erfolg: „Die riesige Nachfrage hat selbst uns überrascht“; und weiter „Wir werden bis Weihnachten eine hohe sechsstellige Zahl unseres eBook Readers 3.0 verkauft haben. Das Thema digitales Lesen ist definitiv in Deutschland angekommen.“ Bereits seit der Frankfurter […]

Alles lesen

Weltweite eBook Reader Auslieferungen 2011 mehr als verdoppelt

Geschätzte Lesezeit: 2:24 min.

Heute gibt’s wieder ein paar Statistiken zur Marktsituation bei eBook Readern: iSuppli meldet, dass im Jahr 2011 weltweit 27 Millionen dedizierte Lesegeräte ausgeliefert werden. Dabei handelt es sich um eine Steigerung von 108 Prozent im Vergleich zum Jahr 2010, wo noch 13 Millionen Geräte verkauft wurden. Das enorme Wachstum schreibt man hauptsächlich dem harten Konkurrenzkampf am US-eBook-Markt zu, wo Amazon, Barnes & Noble, Kobo und Sony mit immer neuen Tiefstpreisen […]

Alles lesen

Tablet-Markt wächst schneller als erwartet; Haben eBook Reader eine Zukunft?

Geschätzte Lesezeit: 2:36 min.

Der Tablet Markt wächst schneller als Gedacht. Der High-Tech Verband Bitkom rechnet aktuell mit einem Absatzvolumen von 2,1 Millionen Tablets für das Jahr 2011 in Deutschland. Ursprüngliche Prognosen sind noch von 1,5 Millionen Stück in diesem Jahr ausgegangen, was nun einer 40 prozentigen Steigerung entspricht. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Verkaufszahlen damit sogar um 163 Prozent gewachsen (siehe Grafik unter „Alles lesen“). Gleichzeitig werden aber auch billigere Geräte gekauft […]

Weiterlesen ⟶

Apple könnte HP als führenden PC-Hersteller ablösen - wenn man das iPad mitrechnet

Geschätzte Lesezeit: 1:41 min.

Wenn man die ganze Situation von Außen betrachtet, dann scheint es fast so, als ob die aktuelle CEO von HP, Meg Whitman, gerade dabei ist den Scherbenhaufen der letzten Monate wegzuputzen. Viel besser scheint es aber nicht zu werden. Zwar hat man das PC-Geschäft doch nicht abgestoßen und das mobile Betriebssystem WebOS vor wenigen Tagen als Open Source Produkt frei zugänglich gemacht, aber trotzdem ließ Whitman vor einigen Tagen mit […]

Alles lesen

Social-Reading: Readmill geht an den Start

Geschätzte Lesezeit: 1:20 min.

Besonders Kobo versucht mit seinen Produkten den neuen Markt für digitales soziales Lesen zu erschließen. Jüngst hat der kanadische eBook Reader Hersteller zu diesem Zweck den Service Kobo Pulse eingeführt, welcher es den Lesern/innen erlaubt, Kommentare zu einem Buch zu schreiben und mit anderen zu diskutieren. Außerdem sieht man wie viele Personen gerade an einem Buch lesen, wie vielen es gefallen oder nicht gefallen hat usw. Bisher steht dieser Dienst […]

Alles lesen

Medion Akoya P9212; 9 Zoll eBook Reader im Anmarsch

Geschätzte Lesezeit: 1:41 min.

Auf der IFA 2011 hatte Medion gleich zwei eBook Reader mit 6 Zoll Display vorgestellt: P6213 und E6111. Beide Geräte verfügen über ein SiPix-Display mit einer Auflösung von 800×600 Pixel. Eigentlich sollten die Geräte noch zum Weihnachtsgeschäft erscheinen, seit der IFA hat man aber nichts mehr davon gehört. Offenbar war Medion aber nicht ganz untätig und versucht mit einem neuen eBook Reader ein anderes Marktsegment zu erschließen. Der Medion Akoya […]

Alles lesen