Bookeen Cybook Ocean

Nach vielen Verschiebungen kam der Ocean im Jahr 2014 schließlich auf den Markt. Zu spät?

Steckbrief

Der Bookeen Cybook Ocean ist eines der am öftesten verschobenen (siehe unten) und dann trotzdem noch erschienenen Lesegeräte überhaupt. Eigentlich sollte das Modell bereits im Weihnachtsgeschäft 2013 erscheinen, wurde dann aber aufgrund der noch nicht fertiggestellten Software mehrmals verschoben. Letztendlich folgte die Ankündigung zum Marktstart erst Weihnachtsgeschäft 2014: Ab 5. November war das Gerät dann vorbestellbar.

An den Spezifikationen des Cybook Ocean wurde in der Bearbeitungszeit allerdings nichts verändert: Das Herzstück des Geräts ist der 8 Zoll große Bildschirm mit einer Auflösung von 1024×758 Pixel. Als Displaytechnik kommt (vermutlich) ein Panel von OED Tech zum Einsatz, das in anderen Geräten bereits mit guten Kontrastwerten überzeugen konnte, aber mit starkem Ghosting aufgefallen ist. Eine integrierte Beleuchtung ist ebenfalls mit dabei.

Der eBook Reader besitzt einen kapazitiven Touchscreen, wobei die Gehäusefront plan ist, wie das beispielsweise auch von Kindle Voyage, PocketBook InkPad und Tolino Vision 2 bereits bekannt ist. Im Vergleich zu den Vorgängern wurde die Software überarbeitet und funktionell erweitert. Die Maße betragen 196 x 150 x 7 mm, wobei die geringe Gehäusetiefe besonders ins Auge sticht. Kaum ein anderes Lesegerät ist so dünn. Auch das Gewicht von 295 Gramm geht in Anbetracht der Größe in Ordnung. Zum Vergleich: Das PocketBook InkPad (ebenfalls 8 Zoll) bringt 350 Gramm auf die Waage.

 

Der interne Speicher (4GB) ist mit einer MicroSD-Speicherkarte erweiterbar. Über WLan kann man auf das Internet zugreifen und die kapazitiven Tasten am unteren Geräterand dienen als zusätzliche Bedienhilfe. Diese berührungsempfindlichen Tasten könnten sich in der Alltagsnutzung durch mögliche unbeabsichtigte Betätigungen aber als nachteilig herausstellen.

Einige erste Hands-On-Berichte stellen den Cybook Ocean keine allzu guten Noten aus: Die Kontrastwerte scheinen relativ gering zu sein und auch die eingebaute Beleuchtung vermag das nicht zu ändern. Der vergleichsweise hohe Preis von 180 Euro kommt erschwerend hinzu und dürfte dem internationalen Erfolg des Modells letztendlich im Weg stehen.

Datenblatt

Technische Daten: Bookeen Cybook Ocean
AllgemeinHerstellerBookeen
Markteinführung2013
Verfügbare FarbenSchwarz
Wassergeschütztnein
GrößeMaße196 x 150 x 7 mm
Gewicht300 g
DisplayDisplaytechnologieOED E-Paper
Displaygröße8 Zoll
Displayauflösung1024x768 Pixel
Pixeldichte160 ppi
Farbtiefe16 Graustufen
Touchscreenja, kapazitiv
Eingebaute Beleuchtungja
Blaulichtreduktionnein
Plane Frontja
VerbindungenUSBja
Bluetoothnein
WLanja
GSM / UMTSnein
SpeicherInterner Speicher4GB
Speicherkartenerweiterungja, MicroSD-Karte
FunktionenBetriebssystemLinux
Lautsprechernein
Text-to-Speechnein
Blättertastenja
Unterstützte Dateiformate

ePub, PDF, HTML, Txt, FB2, DJVU, PEG, PNG, GIF, BMP, ICO, TIF, PSD

Unterstützte DRM-Dateiformate

Adobe DRM

SonstigesAkkulaufzeit2100 mAh Akkukapazität
Lagesensornein
Integrierter eBook Storeja
Sonstiges