Springer Science+Business Media will gesamten "Backlist"-Buchbestand digitalisieren

Geschätzte Lesezeit: 2:13 min.

Update: Die Digitalisierung des alten Buchbestandes ist mittlerweile abgeschlossen und SpringerLink bietet mittlerweile (Stand: September 2015) 182.372 eBooks an. Zusätzlich bietet der Verlag Millionen von Artikeln aus wissenschaftlichen Journalen. Originalmeldung: Für alteingesessene Verlage ist der Wandel zum eBook trotz der grundsätzlich relativ unkomplizierten Umwandlung eines bestehenden Buches ins digitale Konsumformat dennoch keine triviale Sache. Besonders die Zweiteilung des Buchbestandes ist eine unschöne logistische Herausforderung für die Anbieter. Aber auch an […]

Alles lesen

Google eBooks startet in Großbritannien

Geschätzte Lesezeit: 1:31 min.

Mitte September haben wir davon berichtet, dass Google angeblich erstmals außerhalb der USA plant, den Google eBooks-Service zu starten. Im Gespräch waren damals Großbritannien, Australien und Kanada. Das Gerücht hat sich nun teilweise als wahr herausgestellt. Google hat am 6. Oktober das Google eBooks-Angebot auf das Vereinigte Königreich ausgedehnt, womit es nun tatsächlich das erste Land außerhalb der USA ist, welches den Service bekommt – aber bestimmt nicht das letzte. […]

Alles lesen

Gerücht: Amazon verliert 50 US-Dollar beim Verkauf eines Kindle Fire; Glauben wir nicht ...

Geschätzte Lesezeit: 2:00 min.

Originalmeldung: Die Vorstellung des Kindle Fire am Mittwoch war besonders aufgrund des geringen Einstiegspreises von 199 US-Dollar erwähnenswert. Ein Analyst der US-Investment-Banking Firma Piper Jaffray behauptet nun, dass Amazon sich den niedrigen Preis mit einem Verlust von ca. 50 US-Dollar pro Kindle Fire teuer erkauft. Daneben gibt er zu verstehen, dass der niedrige Preis auch besonders durch das Fehlen bestimmter Funktionen wie einer 3G-Verbindung, einer Kamera oder einem Mikrofon zustande […]

Alles lesen

Google digitalisiert 2000 Jahre alte Schriftrollen vom toten Meer

Geschätzte Lesezeit: 1:13 min.

Das Digitalisieren von Weltkulturerbe scheint langsam aber sicher in Mode zu kommen. Nach dem teuersten Buch der Welt und dem Maya Weltuntergangs-Buch, werden jetzt auch antike Schriftrollen vom toten Meer eingescannt. Diesmal zeichnet sich kein geringerer als Google dafür verantwortlich. Das Unterfangen ist technisch aber keineswegs einfach. Die meisten der 2000 Jahre alten Schriftstücke bestehen aus dünnem Pergament, gegerbtem Ziegen- oder Schafsleder, aus Papyrus oder gar aus Kupferblech. Es bedarf […]

Alles lesen

Nach welchen Kriterien werden eBooks gekauft?

Geschätzte Lesezeit: 1:24 min.

Smashwords, ein Verlagsystem für unabhängige Buchautoren, wollte wissen, nach welchen Kriterien eBooks erworben werden. Man hat daher kurzerhand eine Umfrage gestartet, im wohl größten eBook-Reader-Forum Mobile Read. An der Umfrage haben bisher 269 Personen teilgenommen, was ihr wohl keine besonders hohe statistische Repräsentativität beschert, aber doch zumindest eine paar Anhaltspunkte liefert, wie eBooks gekauft werden. Die Ergebnisse sind dabei jedenfalls sehr interessant und zeigen die Wichtigkeit von Social-Networking im eBooks-Sektor. […]

Alles lesen

Delta und Bridgestone wollen noch immer in den eInk Markt einsteigen; Farb-eInk-Displays am Horizont

Geschätzte Lesezeit: 1:18 min.

Hinweis: Mittlerweile haben sich beide Unternehmen (Delta und Bridgestone) vom ePaper Markt zurückgezogen. Originalmeldung: Delta Electronic will noch in diesem Jahr mit der Massenproduktion von Farb-eInk-Displays beginnen. Als Partner dazu dient das japanische Unternehmen Bridgestone, welches die eigens entwickelte Technologie dafür liefert. Schon auf der CES 2011 Anfang des Jahres hat Bridestone die QR-LPDs (quick response liquid powder displays) vorgestellt. Das Ergebnis war, milde ausgedrückt, enttäuschend. Die Displays waren viel […]

Alles lesen

USA: Besitzer von eBook Readern lesen und kaufen mehr

Geschätzte Lesezeit: 2:06 min.

Wir und können gar nie genug von den ganzen Studien zum eBook-Markt bekommen. Und Überraschung, wir haben wieder eine Studie parat! Entgegen der letzten Umfrage, welche sich um Österreichische Verlage gedreht hat und ein düsteres Bild vom heimischen eBook-Markt aufgezeigt hat, geht es diesmal um die eReader-Nutzung in den USA. Die vorliegende Studie wurde von Harris Interactive, einem amerikanischen Marktforschungsunternehmen, durchgeführt. Die Daten dazu wurden von 2.183 Personen in einer […]

Weiterlesen ⟶

USA: Authors Guild verklagt Google Books Partner-Universitäten

Geschätzte Lesezeit: 2:30 min.

Seit gut sechs Jahren kämpft die amerikanische Authors Guild gegen die Digitalisierung und das öffentliche Zugänglichmachen von Büchern durch Google Books – bisher aber mit wenig Erfolg. Das liegt hauptsächlich daran, dass der Rechtsstreit von Google und den Verlagshäusern (inkl. der Authors Guild) noch immer andauert. Bekannt ist dieser Streit vor allem unter dem Namen „Google Book Settlement„. Nun geht die Authors Guild einen neuen Weg und versucht in der […]

Alles lesen

Teuerstes Buch der Welt digitalisiert; The Birds of America

Geschätzte Lesezeit: 1:27 min.

Eines der größten naturhistorischen Museen der Welt, das Natural History Museum in London, hat kürzlich sein erstes eBook veröffentlicht. Es handelt sich dabei um kein geringeres Buch als das teuerste Buch der Welt: The Birds of America von John James Audubon. Schätzungen zufolge wurden gleich fünf der zehn höchsten bezahlten Buchpreise für das ab 1827 veröffentlichte The Birds of America auf den Tisch gelegt, womit sich das Buch den Titel […]

Alles lesen

Verlags-Umfrage: Österreich im eBook-Tief

Geschätzte Lesezeit: 2:59 min.

Eine heute veröffentlichte Umfrage des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels (HBV) an über 200 Österreichischen Verlagen zeichnet ein düsteres Bild vom heimischen eBook-Markt. Demnach sind die eBook-Verkäufe so gering, dass man sie häufig nicht in die Verkaufsstatistiken aufnehmen kann – selbst wenn man wollte. Der Anteil am Gesamtbuchmarkt liegt damit unter einem Prozent und ist damit noch geringer als in Deutschland. Nur 17 Prozent der befragten Verlage bieten überhaupt eBooks an […]

Weiterlesen ⟶