Amazon Bücher Verleih erhitzt die Gemüter ... in der Verlagsbranche

Geschätzte Lesezeit: 2:24 min.

Anfang Oktober hatte Amazon den Verleihservice „Kindle Owners‘ Lending Library“ vorgestellt. Dieser erlaubt es Kindle-Nutzern/innen ein eBook pro Monat ohne Zeitbegrenzung auszuborgen. Aus einem Sortiment von über 5000 Büchern kann aktuell gewählt werden. Schon zum Start des Service hat das Wall Street Journal berichtet, dass Amazon dies ohne Rückendeckung der sechs größten US-Verlage macht. Wie aber Publishers Weelky weiter in Erfahrung bringen konnte, scheint der Buchverleih zu einem Großteil ohne […]

Alles lesen

Kindle 4 kostet in der Herstellung 84 US-Dollar

Geschätzte Lesezeit: 1:26 min.

Einige Blogs berichten soeben, dass Amazon bei der Herstellung des Kindle 4 Geld verliert. In Wirklichkeit dürfte aber Gegenteil der Fall sein. iSuppli hat die Produktionskosten des Kindle 4 mit 84 US-Dollar berechnet. Der Reader kostet in den USA regulär 109 US-Dollar. Damit macht Amazon selbst mit Versand und Service mit hoher Wahrscheinlichkeit jedenfalls keinen Verlust beim Verkauf. Knapper sieht es da schon für die werbegestütze Version aus. Amazon verkauft […]

Alles lesen

FLEx LED-Beleuchtung; Integriertes Licht für eBook-Reader

Geschätzte Lesezeit: 2:52 min.

Einer der größten Vorteile des eInk-Displays entpuppt sich beim abendlichen Lesen auch als einer der größten Nachteile. Während die reflektiven eInk-Bildschirme bei Sonnenlicht perfekt ablesbar sind, fehlt ihnen bei Dunkelheit eine eingebaute Beleuchtungsmöglichkeit. Diesem Umstand widmet sich die US-Firma FLEx Lighting. FLEx hat eine dünne Plastikschicht entwickelt (0,05 mm), welche in der Displayproduktion direkt am eInk-Screen angebracht wird. Laut der FLEx-Homepage soll diese Plastikbeschichtung unsichtbar sein und bei Aktivierung der […]

Alles lesen

Wikipedia knackt 20-Millionen-Artikel-Grenze

Geschätzte Lesezeit: 1:30 min.

Hinweis: Mittlerweile bringt es Wikipedia auf eine Gesamtartikelzahl von über 48 Millionen (Stand: November 2018). Den Großteil davon machen wenig überraschend englischsprachige Seiten aus: 5,7 Millionen. Cebuano folgt mit 5,4 Millionen auf Platz 2, Schwedisch mit 3,8 Millionen auf Platz 3, gefolgt von Deutsch auf Platz 4 mit 2,2 Millionen Artikeln. Originalmeldung: Vor 20 Jahren musste man für eine Enzyklopädie noch ordentlich in die Tasche greifen. Mit umgerechnet ca. 1000 […]

Alles lesen

eLearning: Digitales Lesen wirklich gleich gut? FAZ vs. Universität Mainz

Geschätzte Lesezeit: 3:52 min.

Rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse hat die Universität Mainz eine Pressemeldung veröffentlicht, wonach das Lesen auf digitalen Displays keine Nachteile hat. Ganz im Gegenteil: ältere Personen sollen Texte am Tablet-PC einfacher verarbeitet haben. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat die Studie aufgegriffen und stellt die Ergebnisse in mehreren Punkten in Frage. Zuerst wundert man sich über den Zeitpunkt der Veröffentlichung, denn warum sollen solche bahnbrechenden Ergebnisse gerade rechtzeitig zur Buchmesse vorliegen? Zufall? […]

Alles lesen

TEST: Amazon Kindle 4

Geschätzte Lesezeit: 16:56 min.

Monatelang wurde darüber spekuliert wann Amazon endlich den neuen Amazon Kindle auf den Markt bringen würde. Am 28. September 2011 war es dann so weit und Amazon hat nicht nur einen Kindle, sondern gleich drei neue Modelle vorgestellt. Der Kindle 4 ist eines dieser Modelle und stellt eine der kostengünstigsten Möglichkeiten dar, um einen eBook Reader zu erwerben. Für nur 99 Euro ist der Kindle 4 direkt bei Amazon erhältlich. […]

Alles lesen

Deutsche Amazon Kindle BesitzerInnen lesen mehr

Geschätzte Lesezeit: 1:32 min.

Da ist uns eine eBook-Meldung zur Frankfurter Buchmesse ja fast entgangen: Deutsche Amazon Kindle BesitzerInnen lesen mehr als sonstige Amazon-KundenInnen. Das hat Amazon-Deutschland in einer Pressemeldung am 12. Oktober 2011 mitgeteilt. Demnach kaufen Kindle BesitzerInnen, 6 Monate nach dem Deutschland-Start des Amazon Lesegeräts, rund drei mal so viele Bücher wie zu der Zeit, als sie noch keinen Kindle besessen haben. „In Deutschland sehen wir dieselben positiven Trends wie in den […]

Alles lesen

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? oder: Amazons wachsendes (e)Buch-Imperium

Geschätzte Lesezeit: 5:14 min.
9 Kommentare

„Niemand! – Und wenn er kommt? – Dann laufen wir davon!“ … Dem beliebten Kinder- und Jugend-Laufspiel entsprechend, könnte man auch die vergangene und derzeitige Situation am Buchmarkt und in der Verlagsbranche sehen. Ganz am Anfang stand Amazon nur als normaler Buchhändler und als Versandhaus vor der großen Masse an Verlagen. Niemand sah Amazon als Problem an – warum auch? Doch dann kamen die eBooks. Amazon hat die Entwicklung am […]

Weiterlesen ⟶

eLearning: Digitale Inhalte werden genau so schnell erfasst wie am Papier

Geschätzte Lesezeit: 2:24 min.

Vor einiger Zeit gab es mehrere Hinweise darauf, dass es schlecht sei aus eBooks bzw. digitalen Inhalten zu lernen. Damals hatte eine US-Zeitung einige Punkte angeführt, um dies zu untermauern. Dabei sollen Amazon Kindle eBook Reader, welche am Anfang eines Schuljahres ausgegeben wurden, danach kaum noch genutzt worden sein, sowie die Präferenz von Studenten lieber vom Papier als von einem elektronischen Display abzulesen, überwogen haben. Sogar die gefühlte Aufmerksamkeitsspanne wurde […]

Alles lesen

Interview mit dem Vize-Präsident der Kindle-Sparte; Q&A zum Kindle Fire

Geschätzte Lesezeit: 5:09 min.

Das Kindle Fire war in den letzten Wochen in aller Munde und hat sich wie ein Lauffeuer in der Technikszene ausgebreitet. Bisher hatte aber wohl noch niemand die Chance auf ein ausführliches Hands-On mit dem neuen Amazon Tablet, denn selbst bei der Vorstellung der neuen Kindle-Modelle, ließ Amazon die Journalisten nicht selbst Hand an die neuen Geräte-Versionen legen. Als wäre das für die technikbegeisterten Besucher nicht schlimm genug gewesen, wird […]

Alles lesen