Neuer Kindle Oasis erhält erstes Update: Nachtlicht nach Zeitplan

Geschätzte Lesezeit: 1:30 min.

Noch vor dem Marktstart des Kindle Oasis 3 erhielt der jüngste Neuzugang im Amazon eReader Portfolio auch schon das erste Update mit der Versionsnummer 5.12.1.1. Wie bereits bekannt, bringt der Oasis als größte Neuerung das eingebaute Nachtlicht mit. Dieses lässt sich entweder manuell mit dem Schiebereglner unterhalb der Helligkeitseinstellung anpassen, oder dank des Updates nun auch automatisch.

Die Automatik ermöglicht entweder eine Anpassung nach Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten, ohne die Notwendigkeit weitere Anpassungen vornehmen zu müssen. Alternativ kann man den Zeitplan auch selbst wählen und eigene Uhrzeiten für Start- und Endzeit der Blaulichtreduktion einstellen.

Wie üblich legt Amazon großen Wert auf eine einfache Bedienung, wodurch die Einstellungsmöglichkeiten nicht so umfangreich ausfallen, wie das etwa beim PocketBook InkPad 3 der Fall ist. Beim Konkurrenzgerät lässt sich die Farbtemperaturanpassung in verschiedenen Profilen und sogar im Stundentakt zur Automatisierung einstellen.

Auch wenn es der Kindle Oasis in dieser Hinsicht einfacher hält, der Komfort steigt mit der jetzt pünktlich zum Marktstart verfügbaren Option jedenfalls noch ein Stück. Zusammen mit der ebenfalls eingebauten Helligkeitsautomatik, dem Wasserschutz und dem asymmetrischen Design dürfte der eBook Reader wohl das komfortabelste digitale Lesegerät am Markt sein.

Neben der Zeitplanfunktion wurde außerdem die Option vorbereitet, am Ende eines Buches (das zu einer Serie gehört), im „Bevor sie gehen“-Fenster, direkt zum nächsten Titel zu springen (wenn man diesen bereits besitzt) – Netflix lässt grüßen. Bisher konnte man hier nur weitere Bücher der Serie kaufen und eine Bewertung abgeben. Kleinere Leistungsverbesserungen, Fehlerkorrekturen und sonstige allgemeine Verbesserungen nennt Amazon ebenfalls, gibt aber keine Details an.

Besitzer des Oasis erhalten das Update wie gewohnt über WLan direkt auf’s Gerät. Wer nicht warten möchte, kann es auch selbst direkt von der Amazon-Webseite herunterladen und installieren.