Tolino Vision 2 für 109 Euro bei eBook.de

23. Juni 2015
Lesezeit: 2:22 Min.
Tolino Vision 2 für 109 Euro bei eBook.de

Üblicherweise kommt zwar erst zur Weihnachtszeit Bewegung in den eBook Reader Markt, heuer sieht das aufgrund der verschiedenen (unerwarteten) Neuvorstellungen aber doch ein wenig anders aus. Mal abgesehen davon, dass einige neue Modelle auf den Markt gekommen sind, startet auch die Tolino-Allianz mit verschiedenen Verkaufs- und Preisaktionen durch.

Vor wenigen Tagen haben wir exklusiv berichtet, dass Hofer (Aldi) in Österreich ein Bundle mit Tolino Vision 2 und passender Hülle für 119 Euro verkaufen wird (ab Donnerstag). Heute geht ein neues Angebot von eBook.de an den Start, bei dem der Vision 2 (bis Sonntag) wieder für 109 Euro verkauft wird. Bereits Anfang April hatte die Jetzt-Hugendubel-Tochter das Lesegerät zu diesem Preis beworben und verkauft.

Bisherige Aktionen in dieser Preisregion waren ansonsten meist mit Gutscheinen oder Abos verknüpft, das aktuelle Angebot gibt’s wieder ganz ohne irgendwelche Zusätze. Für Personen die schon länger mit dem eBook Reader geliebäugelt haben, aber sich bisher nicht zum Kauf durchringen konnten, ist das nun (wieder) eine gute Möglichkeit um zuzuschlagen.

Das wassergeschützte Gerät konnte in unserem Test die sehr gute Note 1,5 erlangen und in vielen Bereichen überzeugen. Mit dem vor wenigen Wochen erschienenen Softwareupdate wurde zudem der Browser von den künstlichen Fesseln befreit (d.h. nun gibt’s Lesezeichen und Text-Reflow) und der oft gewünschte Querformatmodus  eingebaut.

Tolino Vision 2 kaufen

Macht die Preisdynamik ab Herbst eine Pause?

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass die Tolino-Allianz im Spätsommer/Herbst zumindest einen neuen eBook Reader vorstellen wird. Der Tolino Vision 3 wird dann wohl das aktuelle Modell beerben. Über mögliche Spezifikationen ist zwar noch nichts bekannt, allerdings darf man davon ausgehen, dass der eReader ebenso wie die Konkurrenten aus dem Hause Amazon und Kobo ein 300 ppi hochauflösendes Display besitzen wird.

Ebenfalls nicht unwahrscheinlich ist, dass im Zuge der Neuvorstellung die aktuelle Preisdynamik am Markt ein wenig ins Stocken gerät, denn üblicherweise werden neue Modelle möglichst lange ohne Abschläge verkauft.

Der Hauptkonkurrent Kindle Paperwhite 2 wird – wie gestern berichtet – nur noch so lange verkauft, bis der Lagerbestand erschöpft ist, sodass sich der Preiskampf zwischen Amazon und Tolino eher in die Preisregion um 120 Euro verschieben dürfte, denn das neue Paperwhite-Modell kostet (mit Werbestützung) so viel. Der Kobo Glo HD ist aktuell für 130 Euro erhältlich, eine (zeitlich befristete) Preisreduktion auf 120 Euro ist ebenfalls sehr gut möglich.

Da bleibt dann nur noch der Touch Lux 3 in der 100 Euro Preisregion, der sich zwar in unserem Test ebenso gut präsentiert hat, aber einem nicht ganz so großen Publikum bekannt sein dürfte wie die Tolino-Geräte.

Jedenfalls muss man sich als Interessent wohl darauf gefasst machen, dass in der Zeit zwischen September und November für die neue (verbesserte) Modellgeneration (auch abseits Tolino) womöglich etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden muss.

Tolino Vision 2 kaufen

Kommentare: