Cyanogen Mod 7 läuft auf Kindle Fire – Download verfügbar

Geschätzte Lesezeit: 2:01 min.

Im bekannten Forum der XDA-Developers hat ein Hacker bzw. Entwickler namens JackpotCalvin vor kurzem Bilder veröffentlicht, welche ein Kindle Fire Tablet mit einer ersten lauffähigen Version der CM7 (CyanogenMod 7) gezeigt haben – einer Open Source Android Firmware. Die erste Version war klarerweise noch alles andere als stabil, aber das Betriebssystem war grundsätzlich bereits funktional. Es bestehen vor allem noch Probleme mit dem WiFi Modul, das zwar bereits die Netzwerke […]

Alles lesen

Onyx Boox i62HD Firefly kommt am 9. November; HandsOn-Video

Geschätzte Lesezeit: 1:35 min.

Gestern habe ich davon berichtet, dass neben Kobo Glo, Kindle Paperwhite und Bookeen Cybook Odyssey HD ein dritter beleuchteter eBook Reader nach Europa kommen wird. Es handelt sich dabei um den Onyx Boox i62HD Firefly. Hinter dem langen Namen verbirgt sich ein 6 Zoll eBook Reader mit eingebauter Frontbeleuchtung und einem hochauflösenden XGA-Bildschirm in der Auflösung von 1024×758 Pixel. Im Gegensatz zu den anderen drei Geräten kann der Onyx Reader […]

Alles lesen

Amazon stellt 5 neue Kindle vor: Kindle Paperwhite, 69$ Kindle, Kindle Fire (2), und Kindle Fire HD (7 & 8,9 Zoll)

Geschätzte Lesezeit: 5:28 min.

Gleich drei neue Tablets, einen brandneuen eBook Reader und einen alten Bekannten hat Amazon bei der heutigen Pressevorstellung präsentiert. Insgesamt also gleich 5 neue Geräte, welche Amazon heute aus dem Ärmel geschüttelt hat, womit man viele Gerüchte als unrichtig abstempeln kann. Ein Gerücht war allerdings völlig korrekt: Der Leak zum Kindle eBook Reader von The Verge war zutreffend! Das neue eInk-Lesegerät sieht genau so aus wie auf den Bildern, welche […]

Alles lesen

Großbritannien: eBooks überholen gedruckte Bücher bei Amazon; Kindle Fire am Weg?

Geschätzte Lesezeit: 2:13 min.

Was Amazon UK heute vermeldet, darf als Meilenstein für den europäischen eBook Markt gesehen werden: Die eBook Verkäufe überholen 2012 erstmals die der gedruckten Bücher. Vor zwei Jahren wurde das Kindle Programm in Großbritannien gestartet. Ein Jahr nach dem Start haben eBooks bereits die Hardcoverbücher überholt – was allerdings noch keine allzu große Sache war. Ein weiteres Jahr später – heute – darf Amazon UK aber einen echten Triumph feiern, […]

Alles lesen

Amazon Kindle Fire bereits gerootet

Geschätzte Lesezeit: 1:19 min.

So schnell kann es gehen. Gestern wurde mit der Auslieferung des Amazon Kindle Fire begonnen, heute ist er schon gerootet. Wie mittlerweile bekannt sein sollte, verwendet das Kinde Fire Tablet Android als Betriebssystem. Allerdings wird man nicht etwa von einer normalen Android-Oberfläche begrüßt, wie man das von vielen Handys oder anderen Tablets kennt, sondern mit einer stark angepassten Version des Betriebssystems. Diese eigene Oberfläche von Amazon soll eine konsistente Benutzerführung […]

Alles lesen

USA: 5 Millionen Amazon Kindle Fire zum Weihnachtsgeschäft?

Geschätzte Lesezeit: 1:50 min.

Wenn man den Angaben von DigiTimes glauben schenken darf – und die waren in der Vergangenheit meist recht genau – dann hat Amazon die Kindle Fire Produktion nochmals erhöht. Damit scheint das Tablet schon vor dem offiziellen Marktstart ein voller Erfolg zu sein, denn die Auslieferung beginnt offiziell erst in den nächsten 3-5 Tagen. Schon früher konnte das Kindle Fire einige Erfolgsmeldungen verbuchen. Einem Leak der internen Bestellzahlen zufolge, soll […]

Alles lesen

Interview mit dem Vize-Präsident der Kindle-Sparte; Q&A zum Kindle Fire

Geschätzte Lesezeit: 5:09 min.

Das Kindle Fire war in den letzten Wochen in aller Munde und hat sich wie ein Lauffeuer in der Technikszene ausgebreitet. Bisher hatte aber wohl noch niemand die Chance auf ein ausführliches Hands-On mit dem neuen Amazon Tablet, denn selbst bei der Vorstellung der neuen Kindle-Modelle, ließ Amazon die Journalisten nicht selbst Hand an die neuen Geräte-Versionen legen. Als wäre das für die technikbegeisterten Besucher nicht schlimm genug gewesen, wird […]

Alles lesen

Gerücht: Amazon verliert 50 US-Dollar beim Verkauf eines Kindle Fire; Glauben wir nicht …

Geschätzte Lesezeit: 2:00 min.

Originalmeldung: Die Vorstellung des Kindle Fire am Mittwoch war besonders aufgrund des geringen Einstiegspreises von 199 US-Dollar erwähnenswert. Ein Analyst der US-Investment-Banking Firma Piper Jaffray behauptet nun, dass Amazon sich den niedrigen Preis mit einem Verlust von ca. 50 US-Dollar pro Kindle Fire teuer erkauft. Daneben gibt er zu verstehen, dass der niedrige Preis auch besonders durch das Fehlen bestimmter Funktionen wie einer 3G-Verbindung, einer Kamera oder einem Mikrofon zustande […]

Alles lesen