Gutenberg 3.1; eBook-Piraterie gestiegen … oder doch nicht? Eine Marktanalyse.

Geschätzte Lesezeit: 5:04 min.

Zur Frankfurter Buchmesse dreht sich heuer offenbar alles um eBook-Piraterie: Im März 2011 wurde die Studie Gutenberg 3.0 von Lisheennageeha Consulting veröffentlicht. Diese hatte den eBook Markt und die Auswirkungen illegaler Download-Angebote darauf untersucht. Nun gibt es ein Update der Studie, welche zeigen will, dass sich die Situation in den letzten sechs Monaten offenbar massiv verschärft hat. Wir sind allerdings nicht ganz sicher, ob das stimmt, denn wenn man die […]

Alles lesen

Random House startet E-Book plus; eBook + Hörbuch + Video

Geschätzte Lesezeit: 1:47 min.

Es gibt schon länger Bestrebungen eBooks aus ihrem statischen Dasein zu befreien und den technischen Möglichkeiten digitaler Lesegeräte anzupassen. Random House handelt nun dementsprechend und startet eine neue Verkaufslinie mit dem Namen „E-Book plus“. Wie der Name schon sagt, soll dabei mehr geliefert werden als nur das eBook bzw. der Text. Die E-Book plus Linie zielt darauf ab, Bücher mit multimedialen Inhalten zu erweitern. Dies geschieht zuerst mit den Kinderbüchern […]

Alles lesen

Springer Science+Business Media will gesamten „Backlist“-Buchbestand digitalisieren

Geschätzte Lesezeit: 2:13 min.

Update: Die Digitalisierung des alten Buchbestandes ist mittlerweile abgeschlossen und SpringerLink bietet mittlerweile (Stand: September 2015) 182.372 eBooks an. Zusätzlich bietet der Verlag Millionen von Artikeln aus wissenschaftlichen Journalen. Originalmeldung: Für alteingesessene Verlage ist der Wandel zum eBook trotz der grundsätzlich relativ unkomplizierten Umwandlung eines bestehenden Buches ins digitale Konsumformat dennoch keine triviale Sache. Besonders die Zweiteilung des Buchbestandes ist eine unschöne logistische Herausforderung für die Anbieter. Aber auch an […]

Alles lesen

USA: Besitzer von eBook Readern lesen und kaufen mehr

Geschätzte Lesezeit: 2:06 min.

Wir und können gar nie genug von den ganzen Studien zum eBook-Markt bekommen. Und Überraschung, wir haben wieder eine Studie parat! Entgegen der letzten Umfrage, welche sich um Österreichische Verlage gedreht hat und ein düsteres Bild vom heimischen eBook-Markt aufgezeigt hat, geht es diesmal um die eReader-Nutzung in den USA. Die vorliegende Studie wurde von Harris Interactive, einem amerikanischen Marktforschungsunternehmen, durchgeführt. Die Daten dazu wurden von 2.183 Personen in einer […]

Weiterlesen ⟶

USA: Authors Guild verklagt Google Books Partner-Universitäten

Geschätzte Lesezeit: 2:30 min.

Seit gut sechs Jahren kämpft die amerikanische Authors Guild gegen die Digitalisierung und das öffentliche Zugänglichmachen von Büchern durch Google Books – bisher aber mit wenig Erfolg. Das liegt hauptsächlich daran, dass der Rechtsstreit von Google und den Verlagshäusern (inkl. der Authors Guild) noch immer andauert. Bekannt ist dieser Streit vor allem unter dem Namen „Google Book Settlement„. Nun geht die Authors Guild einen neuen Weg und versucht in der […]

Alles lesen

Verlags-Umfrage: Österreich im eBook-Tief

Geschätzte Lesezeit: 2:59 min.

Eine heute veröffentlichte Umfrage des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels (HBV) an über 200 Österreichischen Verlagen zeichnet ein düsteres Bild vom heimischen eBook-Markt. Demnach sind die eBook-Verkäufe so gering, dass man sie häufig nicht in die Verkaufsstatistiken aufnehmen kann – selbst wenn man wollte. Der Anteil am Gesamtbuchmarkt liegt damit unter einem Prozent und ist damit noch geringer als in Deutschland. Nur 17 Prozent der befragten Verlage bieten überhaupt eBooks an […]

Weiterlesen ⟶

USA: Tablet- und eBook-Reader-Markt wachsen ungebremst weiter

Geschätzte Lesezeit: 2:26 min.

Im Juli haben wir noch berichtet, dass der Tablet-Markt von Januar bis Mai 2011 etwas an Schwung verloren hat. Wie der US-Marktforscher IDC vor wenigen Tagen in einer Presseaussendung bekanntgibt, war das offenbar nur ein kurzes Schluckauf, denn im zweiten Quartal 2011 wuchs der Tabletmarkt unerwartet schnell. So wurden 88,9 Prozent mehr Tablets verkauft als im schwächelnden ersten Quartal. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist dies sogar ein Anstieg um satte […]

Alles lesen

Verlage fühlen sich durch Selbstpublikationen bedroht; Ein Fallbeispiel

Geschätzte Lesezeit: 2:30 min.

Vor einiger Zeit haben wir schon darüber geschrieben, dass die Möglichkeit der Selbstpublikation im Amazon Kindle Store, viele Verlage über kurz oder lang vor ein Problem stellen könnte. Wie es scheint, ist dieser Zeitpunkt schon da. Wie Buchautorin Kiana Davenport in ihrem Blog berichtet, hatte sie einige Kurzgeschichten in zwei Sammlungen selbst veröffentlicht, was dazu geführt hat, dass eines der „Big-Six“-Verlagshäuser (Hachette Book Group, HarperCollins, MacMillan Publishers Ltd , Penguin […]

Alles lesen

USA: eBook-Verkäufe steigen rasant; Deutschland: Nicht so sehr

Geschätzte Lesezeit: 1:14 min.

Es sollte eigentlich keine große Überraschung sein, denn in den letzten Monaten hat eine Erfolgsmeldung die andere gejagt und wie die Association of American Publishers (AAP) nun aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten meldet, sind die eBook-Umsätze von Januar bis Mai 2010 im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2011 um satte 160,1% gestiegen. In konkreten Zahlen bedeutet dies ein Ansteigen von 149,8 Millionen auf 389,7 Millionen US-Dollar. Damit sind […]

Alles lesen

Frankreich: Ein Viertel der eBook-Downloads illegal

Geschätzte Lesezeit: 2:54 min.

Illegal angefertigte Kopien digitaler Inhalte gibt es schon so lange wie PCs im hausgebrauch sind. Quasi alle Digitalformate, von Programmen, Spielen, Musik, Videos usw. sind davon betroffen. Seit dem es das Internet gibt, werden die Inhalte zu einem gewissen Prozentsatz gegen den Willen der Rechteinhaber auch über Tauschbörsen und andere Quellen unentgeltlich verfügbar gemacht. Abgesehen von Vertriebsweg ist aber auch das nichts Neues – ebenso wenig wie die Tatsache, dass […]

Alles lesen