E Ink Holdings erstmals auf der CES 2014 – mit Überraschungen!

Geschätzte Lesezeit: 1:36 min.

Die E-Ink Holdings hat in den letzten Monaten mit E-Ink Carta, Mobius und Fina zwar einige neue Bildschirmtechnologien für eBook Reader vorgestellt, bis auf die Carta-Technik sind die für den Endverbraucher großen Revolutionen aber ausgeblieben. Aurora und Spectra Displays haben den Marktstart bisher noch gar nicht vollzogen. Wie das Unternehmen mitteilt, wird man nächstes Jahr im Januar erstmals die CES Elektronikmesse in Las Vegas besuchen. Diese findet von 7. bis […]

Alles lesen

eCorel von IRX Innovations: Neue E-Ink Technik in Entwicklung

Geschätzte Lesezeit: 6:22 min.

Die Farb E-Ink Technik entwickelt sich seit Jahren gähnend langsam. Dabei forschen sogar mehrere nahmhafte Unternehmen an entsprechenden Technologien, bisher allerdings mit durchwachsenem Erfolg am eBook Reader Markt. Die E Ink Holdings ist mit den Triton 2 Displays nicht sonderlich erfolgreich, Qualcomms Mirasol-Technik gibt’s nur in einer Smartwatch und Liquavista wurde vor einiger Zeit von Amazon gekauft (und ist bisher sowieso ohne Endprodukte gewesen). Andere Unternehmen wie HP, Fuji Xerox, […]

Alles lesen

E Ink Holding schreibt wieder Gewinne

Geschätzte Lesezeit: 2:06 min.

Das Tablet löst den eBook Reader schon bald ab – so eine Meldung liest man immer wieder. Besonders US-Analysten scheinen nicht müde zu werden, dies zu wiederholen. Ist ja auch kein Wunder, denn Tablets verkaufen sich wie geschnitten Brot. Als Bestätigung für diese Prognosen haben viele die Umsatzzahlen der E Ink Holdings gesehen. Im April 2012 gab das Unternehmen erstmals seit langer Zeit einen Quartalsverlust bekannt, der sich dann auch […]

Alles lesen

Was wurde aus den Patentstreitigkeiten von E-Ink gegen TrekStor?

Geschätzte Lesezeit: 8:28 min.

Vor ziemlich genau einem Jahr (siehe unten) hat die E Ink Holding in einer Pressemeldung mitgeteilt, dass man beim Landgericht Mannheim Klage gegen TrekStor wegen Patentrechtsverletzungen eingereicht habe. Es ging im Speziellen darum, dass der Bildschirm des TrekStor Pyrus (bzw. eBook Reader 4Ink) von der chinesischen Firma Guangzhou OED Technologies (kurz: OEDTech) stammt. Die Technik soll die beiden Patente „EP1231500B1“ und „EP1010036B1“ verletzten. Da die E Ink Holding (ehemals PVI) […]

Weiterlesen ⟶

RockthEink: eBook Reader zum Selberbauen

Geschätzte Lesezeit: 1:28 min.

Welcher eBook Reader Fan hat nicht schon mal davon geträumt, ein eigenes Lesegerät zusammenzustellen? Bisher ging das nur mit den Entwicklungswerkzeugen der E Ink Holding. Das will ein kleines Startup mit dem Namen RockthEink nun ändern. Per Crowdfunding sammeln die Entwickler Geld, um ihr Projekt für die Masse verfügbar zu machen. 5000 US-Dollar sollen es werden – 26 Tage ist noch Zeit. Aber worum geht’s überhaupt? Per Crowdfunding zur Entwicklungsplattform […]

Alles lesen

E-Ink Carta als Pearl Nachfolger offiziell vorgestellt, Amazons großer Coup

Geschätzte Lesezeit: 4:27 min.

Hinweis: Eine ausführliche Beschreibung über die E-Ink Carta Technik findest du in diesem Artikel. Vorgestern wurde der Kindle Paperwhite überraschenderweise ganz ohne große Pressekonferenz vorgestellt. Auf den ersten Blick war das dann aber eigentlich auch nicht verwunderlich, denn der Kindle Paperwhite 2 unterscheidet sich nur in wenigen Details vom Vorgänger. Eine der wenigen Änderungen betrifft den Bildschirm. Amazon nutzt sogenannte E-Ink Carta Technik, blieb zur Vorstellung des Geräts allerdings genaue […]

Weiterlesen ⟶

9,7 Zoll eInk Gerät EnerGenie ePP2 auf der IFA [Video]

Geschätzte Lesezeit: 2:26 min.

Neben der Vorstellung des Sony PRS-T3 gibt es anlässlich der IFA 2013 noch ein weiteres eInk-Gerät, welches das Licht der Welt erblickt. Der EnerGenie ePP2 (E-Paper Printer 2) mit einer Bildschirmdiagonale von 9,7 Zoll und einem eInk Pearl Bildschirm, soll besonders im produktiven Arbeitsalltag helfend unter die Arme greifen. Das geschieht einerseits mit dem hochauflösenden 1600×1200 Pixel Bildschirm mit 200 ppi und andererseits mit der Möglichkeit Dokumente direkt als PDF […]

Alles lesen

sID 2013: E Ink stellt Aurora und Spectra Displays vor

Geschätzte Lesezeit: 2:20 min.

Nach relativ langer Zeit des Stillstands, hat die E Ink Holding in den letzten Wochen gleich drei neue Bildschirmtechnologien vorgestellt. Die erste kennt man bereits aus dem Sony Digital Paper Prototypen und nutzt eine Kunststoffschicht, anstatt sonst der üblicherweise verwendenten Glas Trägerplatte. Dank des Plastiks ist das Mobius genannte Display äußerst resistent gegen Schäden und nicht gefährdet bei einem Sturz zu brechen. Auf der Society for Information Display Week 2013 […]

Weiterlesen ⟶

Onyx stellt eInk Smartphone E43 und Android eBook Reader R65 & C65 vor

Geschätzte Lesezeit: 3:29 min.

Onyx gehört eigentlich schon zu den alten Hasen am eBook Reader Markt. In Europa verfügt man allerdings über keine großen Vertriebspartner, wodurch der Hersteller hierzulande eher unbekannt ist und ein Nischendasein neben Amazon, Kobo & Co. führt. Dabei sind die Onyx Gerät vom Softwareumfang gar nicht schlecht – im Gegenteil sogar. Onyx Boox Geräte bieten häufig eine Vielzahl an unterschiedlichen Optionen, die in der Fülle kaum ein anderer Hersteller bietet. […]

Alles lesen

Sony testet 13,3 Zoll „digitales Papier“ mit eInk an japanischen Universitäten

Geschätzte Lesezeit: 2:18 min.

Sony ist am eBook Reader Markt zumindest die letzten beiden Jahre nur auf Sparflamme unterwegs gewesen, wodurch auch schon Gerüchte aufgetaucht sind, dass sich Sony möglicherweise bald komplett aus dem Markt verabschiedet. Das scheint aber zumindest in Japan nicht der Fall zu sein, denn dort wird Sony Ende des Jahres ein 13,3 Zoll eInk Gerät an drei Universitäten testen. Es handelt sich dabei, wie die Bildschirmgröße vermuten lässt, hauptsächlich um […]

Alles lesen