Kobo Firmware 4.10.11591 mit Walmart-Partnerschaft erschienen

Geschätzte Lesezeit: 1:45 min.

Der vor wenigen Tagen bei der FCC aufgetauchte, namenlose Kobo eReader N782 wurde zwar noch nicht vorgestellt, allerdings gibt’s für einige jüngere Kobo-Modelle seit 21. August die neue Firmware 4.10.11591. Diese ist für folgende Modelle erschienen: Kobo Aura H2O Edition 2 v1/v2, Kobo Aura Edition 2 v2, Kobo Aura ONE, Kobo Aura ONE Limited Edition und Kobo Clara HD. Laut einem Mobileread-Nutzer haben folgende Änderungen Einzug gehalten: Overdrive-Unterstützung für Aura […]

Weiterlesen ⟶

Namenloser Kobo eReader bei der FCC aufgetaucht, Modell N782

Geschätzte Lesezeit: 1:58 min.
2 Kommentare

Kobo ist nach der Übernahme der Technologiepartnerschaft bei der Tolino-Allianz in Deutschland zwar nicht mehr auf regulärem Wege erhältlich, dennoch bleibt der eReader-Spezialist natürlich weiterhin einer der größten Amazon-Konkurrenten am internationalen Markt. Zuletzt ging Kobo mit dem Clara HD im Mai 2018 an den Start, nun könnte schon bald ein weiteres neues Modell folgen. Wie The Digital Reader bei Durchsicht der FCC-Webseite (amerikanische Telekommunikationsbehörde) entdeckt hat, wurde ein noch namenloses Kobo […]

Weiterlesen ⟶

Neuer Kobo Aura H2O, bei uns als Tolino H2O?

Geschätzte Lesezeit: 3:18 min.

Nachdem es vor geraumer Zeit bereits den ersten Hinweis gab, ist die Katze nun aus dem Sack: Rakuten hat den neuen Kobo Aura H2O Edition 2 vorgestellt. Der eBook Reader tritt die Nachfolge des hierzulande überaus beliebten und erfolgreichen Aura H2O der ersten Generation an und bietet eine sanfte Evolution. Die Displaygröße bleibt mit 6,8 Zoll gleich groß. Ebenso unverändert bleibt die Auflösung von 1430×1080 Pixel, wodurch sich neuerlich eine […]

Weiterlesen ⟶

Kobo konsolidiert eBook Reader Sortiment: Kobo Glo HD, Aura, Aura H2O

Geschätzte Lesezeit: 3:20 min.
4 Kommentare

Als Kobo im Jahr 2011 in Deutschland den den Start gegangen ist, konnte das kanadische Unternehmen mit dem schlichten Design, der aufgeräumten Software und der guten Hardware des Touch eReaders überzeugen und schnell Sympathien gewinnen. Auch mit dem Kobo Glo als erstes beleuchtetes eReader-Modell am deutschen Markt lief es offenkundig sehr gut, erst mit dem Aura schien man 2013 ein wenig den Anschluss zu verlieren – besonders da hierzulande der Tolino […]

Weiterlesen ⟶

Rakuten Kobo wird Tolino übernehmen, Kartellamt genehmigt

Geschätzte Lesezeit: 6:57 min.

Update vom 21. Januar 2017: Nachdem die unten detaillierte Tolino-Übernahme Anfang Januar beim Bundeskartellamt angemeldet wurde, kam gestern die positive Bestätigung für den Deal: Rakuten darf die Tolino-Marke kaufen. Der Präsident des Bundeskartellamtes kommentiert die Lage wie folgt: „Die Plattform tolino hat im E-Book Markt in Deutschland neben dem Marktführer Amazon eine wichtige Marktposition. Der Erwerb durch Rakuten bringt aber keine wettbewerblichen Probleme mit sich. Rakuten ist zwar global ein […]

Weiterlesen ⟶

Kobo Aura One verschwindet aus Online-Shops, weiterhin nicht verfügbar

Geschätzte Lesezeit: 2:48 min.

Irgendwas ist faul im Staate Dänemark. Aber nicht nur in Dänemark, sondern offenbar überall dort, wo der Kobo Aura One angeboten wird. Der vor rund einem halben Jahr erschienene eBook Reader war von Anfang an schwer zu bekommen, denn nur wenige Händler haben ausreichend große Stückzahlen geliefert bekommen. Und selbst nach mehrere Wochen und direkt im Weihnachtsgeschäft besserte sich die Situation nicht. In Deutschland trieb diese Aura One Knappheit dann […]

Weiterlesen ⟶

Kobo Aura One: Firmware 4.1.7729 behebt hohen Akkuverbrauch

Geschätzte Lesezeit: 2:29 min.

Der Kobo Aura One gehört zweifellos zu den interessantesten Neuvorstellungen des heurigen eBook Reader Jahres: Großes Display, Helligkeitssensor, Retina-Auflösung, viel Speicherplatz, geringes Gewicht, Wasserschutz und blaulichtreduzierter Beleuchtungsmodus. Damit lassen sich die vielen Vorzüge des Geräts kurz und bündig zusammenfassen. Dem gegenüber stehen allerdings zwei Nachteile. Einerseits ist der Preis mit 230 Euro nochmal ein Stück höher als beim ohnehin schon ausgezeichneten Kobo Aura H2O, andererseits erkauft sich der Hersteller das […]

Weiterlesen ⟶

Österreich: Kobo eBook Reader bei Libro

Geschätzte Lesezeit: 1:26 min.

Kobo ist neben Amazon der zweite große internationale eBook Reader Hersteller, der in Deutschland nicht den Schulterschluss mit dem heimischen Buchhandel sucht, sondern es auf eigene Faust probiert. Amazon hat dabei natürlich den Vorteil, dass deren Online-Portal nicht nur zum eBook Reader Verkauf da ist, sondern für alles mögliche. Kobo hat diesen Luxus allerdings nicht und versucht daher neben diversen Online-Shops auch verstärkt im lokalen Handel präsent zu sein. Dabei […]

Weiterlesen ⟶

Neue Kobo eReader kommen Mitte August

Geschätzte Lesezeit: 2:28 min.

Vor knapp über einem Monat sickerte bereits durch, dass Kobo zwei neue eBook Reader auf den Markt bringen will. Bei der US-amerikanischen Telekommunikationsbehörde FCC tauchten die beiden Modelle auf. Dabei soll es sich einerseits um ein Lesegerät mit 7,8 Zoll Display handeln, andererseits um einen 6 Zöller. Der Name Kobo Aura One war in den FCC-Dokumenten bzw. auf Screenshots ersichtlich. Zwar ließ sich die offizielle Vorstellung anhand der üblichen Produktzyklen […]

Weiterlesen ⟶

Experiment: Kobo Aura H2O im Eisblock eingefroren und wieder aufgetaut [Video]

Geschätzte Lesezeit: 4:25 min.

Gerade geistert ein Video durch’s Internet, in dem ein PocketBook Aqua in einem Wasserbehälter eingeforen und nach 16 Stunden wieder aufgetaut wurde. Nach der Eis-Behandlung ließ sich das Gerät problemlos in Betrieb nehmen. Der Aqua ist das wasserdichte eReader-Modell von PocketBook mit IP57-Zertifizierung und war das erste Gerät mit einem ab Werk wasserdichten Gehäuse. Als ich das Video gesehen habe, wurde ich (natürlich) sofort neugierig, ob denn auch der zweite […]

Weiterlesen ⟶