Schnäppchen: Tolino Vision inkl. eBook Bestseller und Tasche für 129 Euro

Geschätzte Lesezeit: 2:08 min.

Update: Mittlerweile ist bereits der Tolino Vision 3 HD erhältlich, den es ebenfalls bereits im Bundle oder auch als Schnäppchen günstiger zu kaufen gab. Weitere laufend aktualisierte Deal-Angebote für die Tolino-Modelle kannst du auf unserer Themenseite einsehen. Originalmeldung: Der Tolino Vision ist seit ein paar Wochen am Markt und mit einem Preis von 129 Euro gegen den Kindle Paperwhite positioniert. Direkt zum Start war der eBook Reader mit einem Gutschein […]

Weiterlesen ⟶

Wird der Tolino Vision im Preis gesenkt?

Geschätzte Lesezeit: 2:25 min.

Update: Ursprünglich hatte ich spekuliert (siehe unten), dass der Tolino Vision noch günstiger angeboten werden könnte. Es hat sich allerdings herausgestellt, dass damit wohl die Reduktion des Verkaufspreises auf 129 Euro gemeint war (von der unverbindlichen Preisempfehlung von 149 Euro). Dementsprechend waren Vision 1 und Vision 2 beinahe über den gesamten Verfügbarkeitszeitraum für 129 Euro erhältlich. Es gab nur wenige Aktions- und Bundle-Angebote. Erst als der Vision 3 HD erschienen […]

Weiterlesen ⟶

Einheitliche Tolino App für alle Partner

Geschätzte Lesezeit: 3:22 min.

Die Tolino Partner haben sich mit den Tablets im 7- und 8,9-Zoll-Formaten bereits früh abseits der dedizierten eBook Reader positioniert. Zumindest als Beobachter schien die Nachfrage aber eher verhalten zu sein, weshalb der Start des Tolino Tab 8 im Jahr 2014 durchaus überraschend kam. Obwohl das Tablet im Test eine gute Figur machte und auch relativ günstig erhältlich war, schien es mit dem Absatz aber nicht besser zu laufen als […]

Weiterlesen ⟶

Kobo Shine: Tolino Shine Software am Kobo Glo

Geschätzte Lesezeit: 1:35 min.

Einen neu gekauften Tolino Shine kann man aktuell nicht mehr rooten (ohne das Gerät zu öffnen), das heißt aber nicht, dass der eBook Reader für die Modding-Community nicht doch noch nützlich ist. Wie der Nutzer „SyreKron“ im englischen Mobileread-Forum herausgefunden hat, kann man die Software des Tolino Shine nämlich einfach auf einen Kobo Glo eReader spielen – und alles funktioniert. Die Idee dazu hatte er, nachdem er das Innenleben des […]

Weiterlesen ⟶

Tolino Firmware 1.7.3 veröffentlicht, Fastboot bleibt aktiviert

Geschätzte Lesezeit: 2:13 min.

Die ersten Tolino Vision 3 HD und Tolino Shine 2 HD wurden mit Firmware 1.7.1 ausgeliefert. Zum Marktstart war dann bereits Version 1.7.2 verfügbar, die z.B. die erhöhte Helligkeitseinstellung für die beiden neuen eBook Reader freigeschaltet hat. Nun kommt bereits das nächste Update: Die Tolino-Entwickler haben heute Version 1.7.3 für die zwei neuen Geräte, sowie den Vision 2 und den Shine 1 veröffentlicht. Der Vision 1 wird wohl ebenfalls in […]

Weiterlesen ⟶

Tolino Vision 2 bei Aldi (Hofer) in Österreich

Geschätzte Lesezeit: 2:20 min.

Aldi verkauft nicht nur Lebensmittel, sondern alle möglichen anderen Dinge, u.a. immer wieder diverse Technikschnäppchen. In Belgien bietet das Unternehmen seit kurzer Zeit einen eBook Reader der Firma Billow Technology an, wie in unserem Forum diskutiert wird. Das für rund 80 Euro erhältliche Gerät scheint der Optik nach ein Verwandter des TrekStor Pyrus 2 LED zu sein – inkl. Touchscreen. Aber nicht nur in Belgien bietet Aldi (wieder) einen eBook […]

Weiterlesen ⟶

Thalia behält nur Tolino Shine im Sortiment; Bookeen und TrekStor fliegen raus

Geschätzte Lesezeit: 1:56 min.

Da war es nur noch einer. Seit dem Erscheinen des Tolino Shine wurde schon spekuliert, ob Thalia das eBook Reader Angebot überarbeiten würde. Nun ist es geschehen: Der Buchhändler hat alle eBook Reader aussortiert – nur den Tolino Shine selbstvertändlich nicht. Damit sind Bookeen HD Frontlight, Booken Cybook Odyssey und eBook Reader 4Ink aus dem Thalia-Sortiment geflogen. Auf der deutschen Homepage des Unternehmens findet man nur noch den Tolino Shine […]

Weiterlesen ⟶

Bildschirmvergleich: Tolino Vision vs. Tolino Shine [Video]

Geschätzte Lesezeit: 5:09 min.

Vor einigen Tagen habe ich die Hardware der beiden E-Ink Carta eReader Kindle Paperwhite und Tolino Vision einander gegenübergestellt. Heute folgt der Videovergleich der beiden Tolino Geräte. Auch hier liegt das Hauptaugenmerk wieder auf der Hardware bzw. den Bildschirmen. Der Tolino Vision tritt zwar in erster Linie in Konkurrenz zum Kindle Paperwhite, allerdings steht natürlich auch die Frage im Raum, inwiefern sich der Neue im Vergleich zum Vorgänger verbessert hat. […]

Weiterlesen ⟶

Onleihe optimiert mobile Webansicht für eReader

Geschätzte Lesezeit: 4:52 min.

Für viele eReader-Nutzer gehört die Verwendung der Onleihe zum integralen Bestandteil des digitalen Lesens. Der Online-Verleih erlaubt es, eBooks für eine vergleichsweise geringe Jahresgebühr direkt bei teilnehmenden öffentlichen Bibliotheken auszuleihen. Unterstützt werden alle Geräte die mit dem Kopierschutz von Adobe zurecht kommen, d.h. solche von Tolino, Kobo, PocketBook und viele andere. Da Amazon ein eigenes Kopierschutzsystem nutzt, kann die Onleihe nicht mit Kindle eBook Readern verwendet werden. Um den Service […]

Weiterlesen ⟶

Tolino Shine Update 1.3.0 bringt Bibliothek-Verknüpfung

Geschätzte Lesezeit: 2:59 min.

Zwei größere Updates hat der Tolino Shine in der Vergangenheit schon spendiert bekommen. Beide haben den Funktionsumfang vernünftig erweitert, sodass sich der eBook Reader in unserer Wertung letztendlich auf die gute Note 1,6 verbessern konnte. Nun legt die Tolino-Allianz abermals nach und bringt mit dem Update 1.3.0 eine weitere große Neuerungen auf den Gemeinschafts-eBook-Reader. Die Rede ist von der Bibliothek-Verknüpfung, mit der nun alle eBooks ziwschen den Tolino-Partnern synchronisiert werden […]

Weiterlesen ⟶