Anleitung

Kindle Paperwhite, Voyage und Oasis Jailbreak – alle Firmware-Versionen

13
4. November 2016
Lesezeit: 7:51 Min.
Kindle Paperwhite, Voyage und Oasis Jailbreak – alle Firmware-Versionen

Die Modifikation von eBook Readern hat sich mittlerweile als sehr beliebt herausgestellt und hat eine lange Tradition. Von Sony über PocketBook, Kobo und Tolino (Root) bis hin zu Amazon lassen sich viele Modelle den Nutzerbedürfnissen abseits der Grundfunktionen in der einen oder anderen Weise anpassen. Problematisch dabei ist jedoch, dass diese Modifikations-Möglichkeiten oftmals Sicherheitslücken im System ausnutzen (ausgenommen Tolino-Root), was aus Sicht des Herstellers (und der meisten Nutzer) nicht erwünscht ist. Daher werden die Lücken...

Weiterlesen
Wusstest du, dass du dich hier auf ALLESebook.de kostenlos registrieren kannst? Damit wirst du nicht nur ein Teil der stetig wachsenden eBook Reader Community, sondern kannst bei unseren Gewinnspielen auch deine Gewinnchance erhöhen. Wir würden uns freuen, wenn wir dich in unserer Community begrüßen dürfen und du dich an den Diskussionen beteiligst!

Anleitung: DIY Kindle Audio Adapter, VoiceView Video-Demo

3
Lesezeit: 2:10 Min.
Anleitung: DIY Kindle Audio Adapter, VoiceView Video-Demo

Wie gestern schon berichtet, hat Amazon den Kindle Audio Adapter in den USA auf den Markt gebracht. Mit Hilfe des USB-Geräts lässt sich am Kindle Paperwhite, als momentan einzig offiziell unterstützter eBook Reader, nicht nur eine Text-To-Speech-Funktion nutzen, sondern eine generell barrierefreie Audio-Funktion für blinde Personen und Menschen mit Sehbeeinträchtigungen freischalten. Dieses Feature nennt Amazon VoiceView und ist nicht nur am Paperwhite, sondern grundsätzlich auch am Kindle Oasis und Kindle Voyage lauffähig. Und es klappt...

Weiterlesen

Anleitung: Kindle Paperwhite und Kindle Voyage Jailbreak mit Firmware 5.6.5

20
Lesezeit: 5:53 Min.
Anleitung: Kindle Paperwhite und Kindle Voyage Jailbreak mit Firmware 5.6.5

Die Modifikation von eBook Readern hat sich mittlerweile als sehr beliebt herausgestellt und hat eine durchaus lange Tradition. Von Sony über PocketBook, Kobo und Tolino (Root) bis hin zu Amazon lassen (bzw. ließen) sich viele Modelle den Nutzerbedürfnissen abseits der Grundfunktionen in der einen oder anderen Weise anpassen. Meistens sind diese Modifikationen vom Hersteller aber nicht vorgesehen und nutzen Sicherheitslücken im System. Nach offiziellen Updates werden solche Lücken dann oftmals geschlossen, sodass die Modifizierbarkeit mancher...

Weiterlesen

eBooks auf mehreren Geräten lesen

10
Lesezeit: 4:57 Min.
eBooks auf mehreren Geräten lesen

Es gibt viele unterschiedliche Geräte zum Lesen von eBooks. Während dieser Umstand den allermeisten Personen bestens bekannt ist, wissen viele aber gar nicht, dass man auch problemlos gleichzeitig mehrere Endgeräte (oder Lese-Apps) verwenden kann. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage scheint das zu bestätigen: 78 Prozent der Befragten geben an, dass sie nur auf einem einzigen Gerät eBooks lesen. Das scheint im Zeitalter von Smartphones, Tablets, PCs und natürlich eReadern ein recht hoher Anteil zu sein. Aber...

Weiterlesen

Kindle ohne Amazon, so geht’s und diese Einschränkungen gibt es

2
Lesezeit: 6:59 Min.
Kindle ohne Amazon, so geht’s und diese Einschränkungen gibt es

Zu den wichtigsten Vorzügen der Kindle eBook Reader gehört die extrem einfache Inbetriebnahme ohne separater DRM-Autorisierung, die ausgereifte Software und die tolle Anzeigequalität (von Kindle Paperwhite und Voyage). Eine Sache zieht aber immer wieder Kritik auf sich: Beim Kindle-System handelt es sich um ein geschlossenes Ökosystem. Das bedeutet, dass der eReader in erster Linie zur Nutzung mit dem Amazon Benutzerkonto gedacht ist. Das heißt wiederum, dass man eBooks als Kindle-Besitzer (fast) ausschließlich beim Versandriesen kauft....

Weiterlesen

Tolino eReader ohne Anmeldung verwenden

14
Lesezeit: 4:23 Min.
Tolino eReader ohne Anmeldung verwenden

Nachdem ich vor wenigen Tagen bereits eine Anleitung veröffentlicht habe, um die Zwangsregistrierung bei Kobo zu umgehen, wollen wir uns dem gleichen Thema heute bei den Tolino Geräten widmen. Gleich vorweg: Tolino Shine 2 HD, Vision 3 HD und alle sonstigen Modelle der Tolino-Allianz besitzen keinen Registrierungszwang. Ein paar Einschränkungen muss man aber beachten, wenn man den eReader ganz ohne Anmeldung und WLan nutzen möchte. Tolino ohne Anmeldung und ohne WLan Beim ersten Systemstart wird...

Weiterlesen

Anleitung: Tolino eReader Beleuchtung noch heller machen

1
Lesezeit: 4:54 Min.
Anleitung: Tolino eReader Beleuchtung noch heller machen

Beleuchtung heller machen? Ist doch ganz banal, oder? Einfach den virtuellen Schieberegler nach rechts ziehen und fertig. Nicht ganz. Während das für die bisherigen Tolino-Modelle gegolten hat, ist das bei den neuen Geräten (Vision 3 HD und Shine 2 HD) nicht mehr ausschießlich der Fall. Die Entwickler haben die beiden jüngsten eBook Reader nämlich mit einem versteckten Menüpunkt ausgestattet, der es erlaubt, die Helligkeit über das reguläre Maß hinaus zu erhöhen. In den Testberichten und...

Weiterlesen

Anleitung: Kobo eBook Reader ohne Registrierung verwenden

2
Lesezeit: 4:33 Min.
Anleitung: Kobo eBook Reader ohne Registrierung verwenden

Die eBook Reader von Kobo gehören schon seit dem Start von ALLESebook zu unseren Favoriten. Die Geräte werden laufend sinnvoll weiterentwickelt und bieten (mittlerweile) eine ausgereifte und vielseitige Software. Aber auch in Hinblick auf die Hardware können insbesondere die beiden aktuellen Modelle Glo HD und Aura H2O überzeugen. Eine Sache kritisieren wir in unseren Testberichten allerdings immer wieder: Die eReader von Kobo besitzen einen Registrierungszwang. Ohne dass man sich anmeldet, lassen sich die Lesegeräte nicht...

Weiterlesen

Anleitung: Tolino Shine 2 HD internen Speicherplatz vergrößern

12
Lesezeit: 6:55 Min.
Anleitung: Tolino Shine 2 HD internen Speicherplatz vergrößern

Die Enthüllung des Tolino Shine 2 HD zur Frankfurter Buchmesse kam aufgrund eines Leaks zwar nicht völlig überraschend, erstaunte aufgrund der technischen Nähe zum Vision 3 HD aber trotzdem ein wenig. Immerhin liegt eine durchaus große Preisspanne zwischen den beiden Geschwistern, die sich in der Praxis – zumindest in meinen Augen – nicht ganz so deutlich präsentiert. Das liegt aber auch daran, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis des neuen Shine aufgrund der direkten Konkurrenzpositionierung zum Kindle Paperwhite...

Weiterlesen

Android App-Sideloading bei eReadern, APK-Direktdownload

7
Lesezeit: 7:36 Min.
Android App-Sideloading bei eReadern, APK-Direktdownload

Vor wenigen Tagen habe ich eine Anleitung veröffentlicht, um die neuen Tolino eReader zu rooten. Beide Modelle nutzen Android 4.0.4 als Unterbau und können mit den ensprechenden Vorgängen schnell für alle möglichen Modifikationen inkl. App-Installationen freigeschaltet werden. Aber nicht nur Shine 2 HD und Vision 3 HD eignen sich dafür, auch auf einigen andere eBook Reader kann man Programme installieren. Der Icarus Illumina und diverse Onyx-Modelle laufen ebenfalls mit Android. Onyx ist jedoch der einzige...

Weiterlesen

Welcher eReader für ein Kind?

13
Lesezeit: 6:43 Min.
Welcher eReader für ein Kind?

Elektronische Lesegeräte sind mittlerwiele längst im Alltag vieler Menschen angekommen. Dabei beschränkt sich die Verbreitung im Gegensatz zu so manchem anderen Unterhaltungselektronikprodukt nicht allzu stark auf bestimmte Altersgruppen. Besonders in höherem Alter kann ein eBook Reader dank der Schriftgrößenverstellung sehr praktisch sein. Aber auch für Kinder sind die Geräte geeignet und bieten nützliche Funktionen um sie zu motivieren und den Lesealltag zu erleichtern. Die Wahl nach dem richtigen eReader ist aber gar nicht so einfach....

Weiterlesen

Kobo Aura H2O auseinandergenommen [Disassembly]

8
Lesezeit: 5:20 Min.
Kobo Aura H2O auseinandergenommen [Disassembly]

Vor wenigen Tagen habe ich einen Artikel zum Akkuwechsel bei eBook Readern veröffentlicht, nicht wissend, dass ich in Kürze selbst mit dem Thema konfrontiert sein werde. Als ich meinen Kobo Aura H2O gestern in Betrieb nehmen wollte, war das nicht möglich: Am Bildschirm war lediglich der Hinweis zu lesen, dass ich das Gerät an den Strom hängen sollte. Als ich das tat, schaltete sich der eReader direkt ein, anstatt allerdings den Ladestatus korrekt anzuzeigen, war...

Weiterlesen

Akkuwechsel beim eBook Reader

116
Lesezeit: 6:06 Min.
Akkuwechsel beim eBook Reader

Viele Handybesitzer kennen das Problem: Zu Beginn läuft das Mobiltelefon mit einer Akkuladung mehrere Tage, doch allmählich werden die Zeiträume zwischen der erneuten Stromzufuhr immer kürzer. Besonders bei Smartphones gibt’s hierbei zwar auch ein ganz generelles Problem mit „Datenmüll“ bzw. zu vielen laufenden oder fehlerhaften Applikationen, was dafür sorgen kann, dass sich der Akku schneller entleert, es ist allerdings technisch bedingt, dass die zum Einsatz kommenden Lithium-Ionen Bauteile mit der Zeit und jedem Lade-Entlade-Zyklus an...

Weiterlesen

Sicherungskopien von gekauften eBooks

17
Lesezeit: 4:32 Min.
Sicherungskopien von gekauften eBooks

Clouddienste stehen seit einigen Jahren sehr hoch im Kurs – ohne kommt kaum noch ein Serviceprovider über die Runden. Dabei ist es im Grunde völlig egal, was für Dienste eigentlich geboten werden. Auch vor dem eBook macht diese Entwicklung nicht Halt, was insbesondere dem Wegbereiter Amazon zu verdanken ist, der bereits früh auf eine Cloudlösung zum unkomplizierten eBook-Kauf und Download gesetzt hat. Auch die Tolino-Allianz bietet einen vergleichbaren Service, ebenso wie Kobo und in Kürze...

Weiterlesen

Welcher eReader funktioniert mit der Onleihe? Worauf man achten muss

23
Lesezeit: 5:17 Min.
Welcher eReader funktioniert mit der Onleihe? Worauf man achten muss

Einer der größten Vorteile von eBook Readern ist ohne Zweifel die große Unabhängigkeit mit der man sie grundsätzlich benutzen kann: Man muss keine Ladenöffnungszeiten beachten, man muss nicht außer Haus gehen und man kann in völliger Ruhe nach dem nächsten Titel stöbern und üblicherweise dank verfügbarer Leseproben auch schmökern. Aber nicht nur zum eBook-Kauf ist das Digitalangebot praktisch, denn zusätzlich gibt’s auch eine reichhaltige Auswahl an kostenlosen eBooks und Verleihservices, wo man üblicherweise die gleichen...

Weiterlesen

Zu viele Adobe ID Aktivierungen: Reset durchführen, so geht’s

47
Lesezeit: 4:13 Min.
Zu viele Adobe ID Aktivierungen: Reset durchführen, so geht’s

Für viele Digitalleser abseits des Kindle-Ökosystems gehört die Adobe ID Autorisierung zum fixen Bestandteil der Funktionsweise der eReader. Im Regelfall gilt nämlich, dass man sich zur uneingeschränkten eBook-Nutzung (außerhalb der diversen Cloud-Dienste von Tolino und Kobo) entsprechend registrieren muss. Wenn man zu jenen Nutzern gehört, die aber nicht nur auf einem Gerät lesen bzw. über die Jahren auch mehrere Modelle durchprobiert haben, dann kann es schnell passieren, dass man an die Begrenzung der maximal möglichen...

Weiterlesen

Tolino Vision und Shine Displaybruch: Garantie, Ersatz oder Reparatur

65
Lesezeit: 7:29 Min.
Tolino Vision und Shine Displaybruch: Garantie, Ersatz oder Reparatur

Dass Displays von Smartphones und Tablets brechen können, das wissen fast alle Gerätenutzer. Deutlich weniger Personen sind allerdings darüber im Bilde, dass das für die Bildschirme von eBook Readern gilt. Das liegt wohl daran, dass sich die Optik der dedizierten Lesegeräte oft deutlich von den spiegelnden Glasoberflächen der Flachcomputer und Handys unterscheidet. Tatsache ist allerdings, dass auch die Displays der allermeisten eReader Glas als Trägermaterial nutzen und aus diesem Grund genauso anfällig sind, wie andere...

Weiterlesen

Anleitung: Tolino Tab 8 rooten

9
Lesezeit: 4:33 Min.
Anleitung: Tolino Tab 8 rooten

Das Tolino Tab 8 ist zwar schon seit beinahe einem ganzen Jahr auf dem Markt, bietet aber weiterhin – unter anderem wegen der immer wieder stattfindenden Verkaufsaktionen – ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. In unserem Test konnte das Tablet einen sehr guten Eindruck hinterlassen und so wurde das Gerät im Laufe der letzten Monate von mir auch immer wieder privat eingesetzt. Nun kam ich vor wenigen Tagen an einen Punkt (nachdem mein Nexus 7 nach einem Displaybruch...

Weiterlesen

Anleitung: Abhilfe für Touchscreenprobleme beim PocketBook Touch Lux 2

49
Lesezeit: 3:43 Min.
Anleitung: Abhilfe für Touchscreenprobleme beim PocketBook Touch Lux 2

Der Touch Lux 2 ist der wohl wichtigste eBook Reader von PocketBook und wird auch bei den Regionalfilialisten Osiander und Mayersche als Hauptlesegerät verkauft. Ist auch kein Wunder, denn der Lux 2 bietet den wohl besten E-Ink Pearl Bildschirm inkl. homogener und kontrastreicher Beleuchtung, sodass das Gerät selbst mit vielen Carta-eReadern locker mithalten kann. Dummerweise gibt’s beim PocketBook Flaggschiff aber offensichtlich gelegentlich Probleme mit dem Touchscreen-Verhalten. Das äußert sich bei betroffenen Geräten in ungenauen oder...

Weiterlesen

Anleitung: Bildschirmschoner für Kobo eBook Reader

104
Lesezeit: 3:03 Min.
Anleitung: Bildschirmschoner für Kobo eBook Reader

Kobo gehört hierzulande zu den vier wichtigsten eBook Reader Anbietern und erfreute sich insbesondere in den letzten Monaten dank des hervorragenden Aura H2O großer Beliebtheit. Neben der tollen Hardware, bietet Kobo auch eine umfangreiche Softwarefunktionalität, welche die allermeisten Anforderungen der Nutzer befriedigen dürfte. Nichtsdestotrotz gibt’s aber natürlich auch hier immer Verbesserungsmöglichkeiten (wie bei jedem anderen eReader). So haben wir vor einiger Zeit bereits den Nachtmodus vorgestellt, der sich mit Hilfe einer einfach zu installierenden Modifikation...

Weiterlesen

Anleitung: Nachtmodus auf Kobo Aura H2O und anderen Kobo eBook Readern

29
Lesezeit: 3:41 Min.
Anleitung: Nachtmodus auf Kobo Aura H2O und anderen Kobo eBook Readern

Kobo gehört nicht nur zu den beliebtesten eBook Reader Herstellern am Markt (insbesondere seit dem Start des hervorragenden Aura H2O), sondern erfreut sich auch in der Modding-Community großer Beliebtheit. Eine Modifikationen, die nicht nur für Technikfans interessant sein dürfte, sondern auch für viele Otto-Normal-Verbraucher praktisch sein kann und sich schnell installieren und nutzen lässt, stellen wir heute kurz vor. Die Rede ist vom sogenannten Nachtmodus. Einen solchen Lesemodus gibt’s üblicherweise in Apps für Tablets und...

Weiterlesen

Anleitung: CoolReader für neue PocketBook Firmware 5.x

25
Lesezeit: 3:04 Min.
Anleitung: CoolReader für neue PocketBook Firmware 5.x

PocketBook konnte in den vergangenen zwei Jahren ein durchaus beeindruckendes Wachstum hinlegen. Einerseits hat man zahlreiche unterschiedliche eBook Reader vorgestellt und auf den Markt gebracht, andererseits schaffte man mit der Osiander- und Mayerschen-Partnerschaft in Deutschland den Sprung in den Mainstream. Bei ALLESebook.de steht PocketBook aber ohnehin schon länger hoch im Kurs, denn der Hersteller bietet einen riesigen Funktionsumfang und viele Freiheiten bei der Gerätekonfiguration. Die Enttäuschung und der Aufschrei der Fans war daher groß, als...

Weiterlesen

Adobe ID einrichten – erste Schritte mit dem eReader

Lesezeit: 6:24 Min.
Adobe ID einrichten – erste Schritte mit dem eReader

Wie schon in den vergangenen Jahren, waren eBook Reader auch heuer besonders beliebte Weihnachtsgeschenke. Auch wenn sich die Technik ständig weiterentwickelt und auch die Softwares zum Teil sehr deutliche Änderungen durchmachen, eine Sache bleibt bisher immer gleich: Die meisten eReader müssen zur vollständigen Nutzung mit einer Adobe ID autorisiert werden, damit man auch kopiergeschützte eBooks (weiterführende Informationen zu DRM findest du hier) lesen kann. Dieser Schritt ist gleichzeitig auch jener, der viele Neulinge vor Probleme...

Weiterlesen

Cool Reader am Kindle Paperwhite im Test

9
Lesezeit: 5:19 Min.
Cool Reader am Kindle Paperwhite im Test

Vor einigen Wochen habe ich mir in einem kurzen Test angesehen, wie man am Kindle Paperwhite mit Jailbreak die alternative Lesesoftware KOReader nutzen kann. Die Vorteile der Lesealternative liegen auf der Hand: Anstatt sich vollständig auf die manchmal ein wenig beschränkten Einstellungsmöglichkeiten verlassen zu müssen, mit denen der Paperwhite ausgeliefert wird (insbesondere was Silbentrennung und Schriftarten angeht), hat man mit Hilfe der anderen Softwares weitere Optionen zur Individualisierung. Solche Möglichkeiten sind am eBook Reader grundsätzlich...

Weiterlesen