Adobe DRM wurde gerade noch schlechter, Kundendaten bei Hack entwendet

Geschätzte Lesezeit: 4:42 min.

Update: Vor wenigen Wochen wurde Adobe Opfer eines Hackerangriffs (siehe unten). Damals war die Rede von 2,9 Millionen betroffenen Accounts, bei denen zumindest Benutzername und (verschlüsseltes) Passwort gestohlen wurden. Das ist besonders für eBook-Leser die Wert auf ihre Datensicherheit legen, ein harter Schlag gewesen. Allerdings scheint die Sache deutlich schlimmer zu sein als gedacht. Wie The Digital Reader, unter Berufung auf das Krebs on Security Sicherheitsunternehmen, berichtet, war der Hack […]

Weiterlesen ⟶