eBook Reader

Tolino Update 10.0.1 bringt erweiterte Synchronisation; Root weiter möglich

42
5. Mai 2017
Lesezeit: 3:14 Min.
Tolino Update 10.0.1 bringt erweiterte Synchronisation; Root weiter möglich

Mit einem großen Versionssprung gibt’s seit wenigen Tagen eine neue Firmware für die Tolino eBook Reader. Von zuletzt Version 1.9.4 geht es nun direkt auf Nummer 10.0.1. Das Update ist für alle alten und aktuellen Tolino Modelle erhältlich und kann über die offizielle Homepage oder direkt am eReader heruntergeladen werden. Nachdem mit dem vorangegangenen Update bereits die Sammlungsfunktion grundlegend überarbeitet wurde, folgt nun dessen Synchronisierbarkeit. Die Sammlungen werden ab sofort ebenso wie Markierungen und Lesepositionen...

Weiterlesen
Wusstest du, dass du dich hier auf ALLESebook.de kostenlos registrieren kannst? Damit wirst du nicht nur ein Teil der stetig wachsenden eBook Reader Community, sondern kannst bei unseren Gewinnspielen auch deine Gewinnchance erhöhen. Wir würden uns freuen, wenn wir dich in unserer Community begrüßen dürfen und du dich an den Diskussionen beteiligst!

Neuer Kobo Aura H2O, bei uns als Tolino H2O?

24
4. Mai 2017
Lesezeit: 3:18 Min.
Neuer Kobo Aura H2O, bei uns als Tolino H2O?

Nachdem es vor geraumer Zeit bereits den ersten Hinweis gab, ist die Katze nun aus dem Sack: Rakuten hat den neuen Kobo Aura H2O Edition 2 vorgestellt. Der eBook Reader tritt die Nachfolge des hierzulande überaus beliebten und erfolgreichen Aura H2O der ersten Generation an und bietet eine sanfte Evolution. Die Displaygröße bleibt mit 6,8 Zoll gleich groß. Ebenso unverändert bleibt die Auflösung von 1430×1080 Pixel, wodurch sich neuerlich eine Pixeldichte von 265 ppi ergibt....

Weiterlesen

Kobo Aura H2O Nachfolger kündigt sich in neuer Firmware an

16
4. März 2017
Lesezeit: 2:57 Min.
Kobo Aura H2O Nachfolger kündigt sich in neuer Firmware an

Der Kobo Aura H2O gehört seit dem Marktstart im Jahr 2014 zweifellos zu den beliebtesten und auch heute noch zu den besten eBook Readern am Markt. Die Gründe dafür sind vielfältig, insbesondere aber der sehr hohe Kontrast, der helle Bildschirmhintergrund und die größere Anzeigefläche dürften die wichtigste Rolle spielen. Darüber hinaus bekommt man beim Aura H2O auch noch einen Wasserschutz und eine mittlerweile rar gewordene MicroSD-Speicherkarten-Erweiterung geboten. Nun jährt sich der dritte Geburtstag des wasserdichten...

Weiterlesen

Kobo Aura One verschwindet aus Online-Shops, weiterhin nicht verfügbar

33
2. März 2017
Lesezeit: 2:48 Min.
Kobo Aura One verschwindet aus Online-Shops, weiterhin nicht verfügbar

Irgendwas ist faul im Staate Dänemark. Aber nicht nur in Dänemark, sondern offenbar überall dort, wo der Kobo Aura One angeboten wird. Der vor rund einem halben Jahr erschienene eBook Reader war von Anfang an schwer zu bekommen, denn nur wenige Händler haben ausreichend große Stückzahlen geliefert bekommen. Und selbst nach mehrere Wochen und direkt im Weihnachtsgeschäft besserte sich die Situation nicht. In Deutschland trieb diese Aura One Knappheit dann auch seltsame Blüten in Form...

Weiterlesen

Bookeen Cybook Muse HD und Muse Light eReader vorgestellt

7
18. Oktober 2016
Lesezeit: 2:29 Min.
Bookeen Cybook Muse HD und Muse Light eReader vorgestellt

Zwar sind die oft gelobten eBook Reader von Bookeen in Deutschland kaum noch erhältlich, in der Firmen-Heimat Frankreich scheint es dem Anbieter aber offenbar ganz gut zu gehen. Darauf deuten zumindest die zwei Neuvorstellungen der Franzosen hin: Der Bookeen Cybook Muse HD und der Bookeen Cybook Muse Light. Damit bietet der Hersteller aktuell fünf unterschiedliche Modelle an. Der Bookeen Muse HD stellt eine Erweiterung des Portfolios ins 300 ppi Segment dar. Der eReader verfügt über...

Weiterlesen

Kindle Voyage 2 noch im Jahr 2016?

6
7. Oktober 2016
Lesezeit: 5:54 Min.
Kindle Voyage 2 noch im Jahr 2016?

Nach vielen Gerüchten und Erwartungen, war das Warten auf den Kindle Voyage 2 im Jahr 2015 letztendlich doch vergeblich (siehe unten). Amazon hat dem schlanken Premium-Modell bisher keinen Nachfolger spendiert. Das könnte sich möglicherweise aber bald doch noch ändern. Wie Kollege Nate von The-eBook-Reader bemerkt hat, ist der Kindle Voyage bei Amazon.com derzeit nicht erhältlich. Amazon USA verkauft die Kindle Modelle für Prime-Mitglieder derzeit mit Preisabschlägen von bis zu 50 US-Dollar. Die Ersparnis ist beim...

Weiterlesen

Lieferengpass des Kobo Aura One sorgt für Preisanstieg

16
20. September 2016
Lesezeit: 3:27 Min.
Lieferengpass des Kobo Aura One sorgt für Preisanstieg

Es ist eine Geschichte so alt wie Kobo selbst: Das Unternehmen stellt einen neuen eBook Reader vor, wenige Wochen später folgt der Verkaufsstart, doch kurz darauf ist das Gerät schon ausverkauft. So fing es mit dem Kobo Touch im Jahr 2011 beim Deutschlandstart an und hört aktuell beim Kobo Aura One auf, der seit 6. September verkauft wird. Dass der neue 7,8 Zöller ein Knaller ist, hat bereits unser Testbericht gezeigt. Der Aura One entpuppte...

Weiterlesen

Icarus Illumina Pro: 9,7 Zoll eReader mit eingebauter Beleuchtung

2
19. September 2016
Lesezeit: 2:52 Min.
Icarus Illumina Pro: 9,7 Zoll eReader mit eingebauter Beleuchtung

Eingefleischten eReading-Fans ist die niederländische Firma Icarus schon lange ein Begriff. Das Unternehmen konnte sich insbesondere mit den verschiedenen Generationen des Icarus Illumina einen Namen machen. Der eBook Reader zeichnet sich durch das frei zugängliche Android Betriebssystem aus, wodurch auch die Nutzung der Skoobe eBook Flatrate möglich ist. Zuletzt machte Icarus mit dem „A4″ auf sich aufmerksam. Per Crowdfunding wollten die Niederländer ein 13,3 Zoll großes Lesegerät mit umfangreicher Hardwareaustattung auf den Markt bringen. Obwohl...

Weiterlesen

PocketBook Touch HD stößt ins 300 ppi Segment vor

188
29. August 2016
Lesezeit: 3:34 Min.
PocketBook Touch HD stößt ins 300 ppi Segment vor

Vor Kurzem hat PocketBook den Touch Lux 3 in mit kleinen Verbesserungen neu aufgelegt und auch das InkPad 2 mit sinnvollen Neuerungen auf den Markt gebracht. Was dabei allerdings gefehlt hat, ist ein hochauflösender 6 Zöller mit E-Ink Carta Display. Solche eBook Reader gehören nun immerhin schon seit rund einem Jahr zur Standardausstattung der Konkurrenz. Heute wird diese Lücke im Portfolio mit dem PocketBook Touch HD geschlossen. PocketBook bietet diesen neuen 6 Zöller zusätzlich zum...

Weiterlesen

Kobo Aura One: 7,8 Zoll mit 300 ppi, Beleuchtung & Farbtemperaturanpassung [Offiziell]

259
17. August 2016
Lesezeit: 4:20 Min.
Kobo Aura One: 7,8 Zoll mit 300 ppi, Beleuchtung & Farbtemperaturanpassung [Offiziell]

Nachdem der Kobo Aura One bereits vor wenigen Tagen auf einer niederländischen Webseite durchgesickert ist, folgt mit dem heutigen Tag die offizielle Vorstellung. Die technischen Daten des neuen High-End eReaders lesen sich wie ein wahrgewordener Traum vieler Digitalleser, die schon lange auf ein High-End-Gerät im 7+ Zoll Segment warten. Retina-Display mit 300 ppi Der Kobo Aura One hat ein 7,8 Zoll Display, das E-Ink Carta Technik nutzt. Die Anzeigetechnologie kommt mittlerweile bei beinahe allen Neuerscheinungen...

Weiterlesen

Tolino Page: Einstiegs-eReader mit E-Ink Carta Display

26
30. Juni 2016
Lesezeit: 3:29 Min.
Tolino Page: Einstiegs-eReader mit E-Ink Carta Display

Mit den beiden eBook Readern Tolino Vision 3 HD und Tolino Shine 2 HD hat der deutsche Buchhandelszusammenschluss bereits seit mehreren Monaten zwei hochwertige Lesegeräte im Sortiment. In unseren Testberichten hat sich gezeigt, dass  es die beiden Modelle ohne Wenn und Aber mit der Konkurrenz von Amazon und Kobo aufnehmen können. Mal abgesehen vom ersten Tolino Shine, der einige Zeit zusätzlich als etwas günstigeres Einstiegsgerät angeboten wurde, gab es bisher allerdings kein Basisgerät, wie es...

Weiterlesen

Kobo Aura One mit 7,8 Zoll Display in Arbeit

45
25. Juni 2016
Lesezeit: 2:48 Min.
Kobo Aura One mit 7,8 Zoll Display in Arbeit

Als Amazon vor wenigen Wochen den Kindle Oasis vorab ohne Spezifikationen angekündigt hat, waren viele eBook Reader Fans großer Hoffnung, dass es sich dabei um ein Gerät mit gewachsener Displaydiagonale handelt. Immerhin hat der wichtigste globale Konkurrent – Kobo – mit dem Aura H2O (und bereits mit dem Vorgänger Aura HD) einen überaus beliebten und erfolgreichen eReader im Sortiment, der mit seiner 6,8 Zoll Bildschirmgröße abseits des 6 Zoll Segments bestens aufgestellt ist. Während Amazon...

Weiterlesen

E Ink stellt vielversprechendes Farbdisplay vor – ohne extra Layer

19
24. Mai 2016
Lesezeit: 3:45 Min.
E Ink stellt vielversprechendes Farbdisplay vor – ohne extra Layer

E-Ink hat sich bereits vor Jahren als zuverlässigste und kontrastreichste E-Paper-Technik am Markt durchgesetzt. Die wenigen Alternativtechniken die bei manchen Herstellern immer wieder zum Einsatz kamen (SiPix & Guangzhou OED E-Paper) sind zumindest in Europa mittlerweile gänzlich vom Markt verschwunden. Ist auch kein Wunder, denn in Hinblick auf Kontrastwerte, Auflösung und Ghosting gibt’s ganz einfach keine ähnlichen augenfreundlichen und stromsparenden Alternativen zur E-Ink-Anzeige. Während die Schwarz-Weiß-Displays des Unternehmens damit mittlerweile ein Niveau erreicht haben, das...

Weiterlesen

Icarus A4: 13,3 Zoll eReader mit Android und Bluetooth

8
8. Mai 2016
Lesezeit: 3:47 Min.
Icarus A4: 13,3 Zoll eReader mit Android und Bluetooth

Das niederländische Unternehmen Icarus hat sich in den vergangenen Jahren auch in der eReader-Gemeinde einen Namen gemacht. Die offenen Android eBook Reader sprechen nicht nur Individualisten an, sondern erfreuen sich auch bei Skoobe-Abonnenten großer Beliebtheit. Die Android-Nische wird mit einem neuen Modell auch weiterhin bedient: Der Icarus A4 soll im Juli 2016 erscheinen und kann aktuell auf der Crowdfundingplattform Indiegogo vorfinanziert werden. Großformatig mit flexibler Displaytechnik Wie der Name schon verrät, handelt es sich um...

Weiterlesen

Lieferengpässe beim neuen Kindle Oasis

5
4. Mai 2016
Lesezeit: 3:45 Min.
Lieferengpässe beim neuen Kindle Oasis

Ein eBook Reader für fast 300 Euro? Verrückt, oder? Das haben sich offensichtlich viele Digitalleser gedacht, als das Geheimnis um den Kindle Oasis gelüftet wurde. Die Preisdiskussionen wurden nämlich überall im Internet sehr hitzig geführt. So verrückt ist der Preis aber eigentlich nicht, wenn man den erhöhten Entwicklungsaufwand beachtet, der den ersten eReadern (die ebenfalls so viel gekostet haben) kaum nachstehen dürfte. Im ausführlichen Testbericht habe ich diesen Aspekt genauer beleuchtet. Aber unabhängig von solchen...

Weiterlesen

Onyx Boox Kepler Pro: 300 ppi, Android und vielleicht wasserdicht

21
26. April 2016
Lesezeit: 4:50 Min.
Onyx Boox Kepler Pro: 300 ppi, Android und vielleicht wasserdicht

Es ist schon rund zwei Jahre her, als Onyx vermehrt Schlagzeilen machte, als das Unternehmen wiederholt diverse Android eBook Reader ankündigte und schließlich mit dem Boox T68 auch auf den Markt gebracht hat. Ganz glücklich verlief der Marktstart des ersten Android-Modells aber nicht überall – das Gerät wurde zu häufig von einem fehlerhaften Akku geplagt und schaltete sich bei vielen Nutzern während des Lesens einfach ab. Glücklicherweise zeigten sich die Onyx Reseller in Deutschland und...

Weiterlesen

Onleihe optimiert mobile Webansicht für eReader

18
25. April 2016
Lesezeit: 4:52 Min.
Onleihe optimiert mobile Webansicht für eReader

Für viele eReader-Nutzer gehört die Verwendung der Onleihe zum integralen Bestandteil des digitalen Lesens. Der Online-Verleih erlaubt es, eBooks für eine vergleichsweise geringe Jahresgebühr direkt bei teilnehmenden öffentlichen Bibliotheken auszuleihen. Unterstützt werden alle Geräte die mit dem Kopierschutz von Adobe zurecht kommen, d.h. solche von Tolino, Kobo, PocketBook und viele andere. Da Amazon ein eigenes Kopierschutzsystem nutzt, kann die Onleihe nicht mit Kindle eBook Readern verwendet werden. Um den Service für alle User noch attraktiver...

Weiterlesen

Der Kindle Oasis Fallout [Kommentar]

245
15. April 2016
Lesezeit: 10:08 Min.
Der Kindle Oasis Fallout [Kommentar]

Amazon Chef Jeff Bezos höchstpersönlich hat den Kindle Oasis im Vorfeld via Twitter (namenlos) angekündigt. Eine Woche vor dem Start wussten wir also schon, dass der Versandriese in Kürze einen neuen eBook Reader auf den Markt bringen würde. Die Spekulationen dazu waren zahlreich. Auch hier auf ALLESebook.de haben ich und viele Leser gemutmaßt, was das neue Lesegerät können würde. Wasserdicht, großer Bildschirm, Text-to-Speech und was nicht noch alles, sollte das nächste Top-Modell haben. Rausgekommen ist...

Weiterlesen

Kindle Oasis offiziell vorgestellt: Alle Details und Informationen

245
13. April 2016
Lesezeit: 7:09 Min.
Kindle Oasis offiziell vorgestellt: Alle Details und Informationen

Vor einer Woche hat Jeff Bezos mit einer Twitter-Meldung überrascht, wonach Amazon diese Woche einen neuen Kindle der achten Generation vorstellen würde. Zwischen dem Tweet und der heutigen offiziellen Vorstellung lagen mehrere Leaks, die nicht nur den Namen des Modells preisgegeben haben, sondern auch die allermeisten Spezifikationen. Nun war es endlich so weit und Amazon hat das Gerät wie erwartet präsentiert, sodass wir uns die vollständigen Spezifikationen ohne weitere Spekulationen ansehen können. Der neue eBook...

Weiterlesen

Kindle Oasis mit Details und Bildern geleaked, vielleicht der beste eReader

97
5. April 2016
Lesezeit: 13:43 Min.
Kindle Oasis mit Details und Bildern geleaked, vielleicht der beste eReader

Update 13. April 2016: Wie im Vorfeld erwartet, wurde der Kindle Oasis heute vorgestellt. Hier geht’s zum Vorstellungsartikel mit allen Informationen, Details und Bildern. Update 11. April 2016: Bevor der Kindle Voyage im Jahr 2014 an den Start gegangen ist, leakte das Gerät bereits mit einer Hand voll Details vor der offiziellen Vorstellung. Mit dem Paperwhite 3 konnte Amazon jedoch wiederum überraschen – niemand hatte die Neuvorstellung vorab auf dem Schirm. Ganz anders sah das...

Weiterlesen

Boyue Shine T63 als JDRead: Android eReader mit 300 ppi

3
2. April 2016
Lesezeit: 6:15 Min.
Boyue Shine T63 als JDRead: Android eReader mit 300 ppi

Update 2. April 2016: Na, erinnert sich noch jemand an den Boyue Shine T63? Der eReader tauchte im Juni 2015 erstmal auf der Homepage des chinesischen eReader-Spezialisten auf, kam dann aber nie auf den Markt (siehe unten). So wird es auch bleiben, denn der Shine T63 wird zumindest unter diesem Namen offenbar nicht mehr erscheinen. Das Lesegerät wurde durch ein baugleiches ersetzt, das vor kurzem per Crowdfunding unter neuem Namen finanziert wurde: Jetzt heißt der...

Weiterlesen

Nur noch heute: Kindle Paperwhite ab 79 Euro [Update]

6
18. März 2016
Lesezeit: 2:55 Min.
Nur noch heute: Kindle Paperwhite ab 79 Euro [Update]

Update 21.03.2016: Nur noch heute läuft die diesjährige Kindle Paperwhite Osteraktion: Den eBook Reader gibt’s offiziell noch bis Mitternacht um 33 Prozent günstiger – ab 80 Euro. Tatsächlich könnte das Schnäppchenangebot aber schon etwas früher zu Ende gehen, denn es gilt nur solange der Vorrat reicht bzw. das festgelegte Kontingent verkauft wurde. Beim Paperwhite ohne Spezialangebote (WiFi- und 3G-Version) scheint das bereits jetzt der Fall zu sein, einen ganzen Tag vor dem angesetzten Ende der...

Weiterlesen

Solarbetriebener Bookeen eReader doch nur eine Hülle

6
23. Februar 2016
Lesezeit: 14:39 Min.
Solarbetriebener Bookeen eReader doch nur eine Hülle

Na, erinnert sich noch jemand an den solarbetriebenen eBook Reader, den Bookeen vor ziemlich genau einem Jahr angekündigt hat? Damals hatte der französische eReader-Spezialist vor, das erste Mainstream-Lesegerät mit integrierten Solarzellen auf den Markt zu bringen. Irgendwann im Jahr 2016 sollte es so weit sein (siehe unten). Nun nähert sich das erste Quartal des neuen Jahres bereits langsam dem Ende und Bookeen hat zum MWC 2016 in Barcelona gestern das Ergebnis der Kooperation mit Sunpartner...

Weiterlesen

Anleitung: Kindle Paperwhite und Kindle Voyage Jailbreak mit Firmware 5.6.5

20
Lesezeit: 5:53 Min.
Anleitung: Kindle Paperwhite und Kindle Voyage Jailbreak mit Firmware 5.6.5

Die Modifikation von eBook Readern hat sich mittlerweile als sehr beliebt herausgestellt und hat eine durchaus lange Tradition. Von Sony über PocketBook, Kobo und Tolino (Root) bis hin zu Amazon lassen (bzw. ließen) sich viele Modelle den Nutzerbedürfnissen abseits der Grundfunktionen in der einen oder anderen Weise anpassen. Meistens sind diese Modifikationen vom Hersteller aber nicht vorgesehen und nutzen Sicherheitslücken im System. Nach offiziellen Updates werden solche Lücken dann oftmals geschlossen, sodass die Modifizierbarkeit mancher...

Weiterlesen