Samsung Galaxy Tab 3 Plus – erste Fotos?

30. August 2016
von
Lesezeit: 1:57 Min.
Samsung Galaxy Tab 3 Plus – erste Fotos?

Dass Samsung an einem neuen Gerät seiner 10-Zoll Tablet Serie arbeitet, kommt nicht überraschend, vor allem da das derzeit erhältliche Samsung Galaxy Tab 2 10.1 technisch nicht wirklich mit der Konkurrenz mithalten kann. Nun sind angebliche Fotos des Tablets aufgetaucht, das ebenso wie im für Google produzierten Nexus 10 ein hochauflösendes Display mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixel bieten soll. 

Einheitliche Designlinie

Auffallend ist dabei, dass sich das Design doch deutlich an den derzeit (oder bald) erhältlichen Geräten wie dem Galaxy S3, dem Galaxy S4 oder dem Galaxy Note 8.0 orientiert. Sollten die Bilder echt sein, würde dies bedeuten, dass Samsung zumindest bei seinen Flaggschiff-Geräten versucht eine einheitliche Designlinie zu schaffen, wie uns das bisher vor allem von Apple bekannt war.

Quelle: SamMobile.com

Spezifikationen

Quelle der neuen Bildgerüchte ist SamMobile, denen die Fotos zugespielt wurden – die Echtheit konnte von diesen aber nicht bestätigt werden. Weiters ist hier von folgenden Spezifikationen die Rede:

Specifications
– Samsung Exynos 5410 Octa CPU
– 4 x (1.6GHz ARM-Cortex A15) 4 x (1.2GHz ARM-Cortex A7)
– Imagination Power SGX 544MP3 GPU
– 2GB of LPDDR3 RAM with 32GB and 64GB Models
– MicroSD card storage expansion (up to 64B)
– 9000 mAh standard li-ion battery
– 10.055″ 2560×1600 display – 300PPI
– Could be PLS LCD or Super AMOLED ‘PENTILE’
– 8 Megapixel camera with AF
– 1080p Video@30fps
– 2 megapixel front facing camera with AF
– 1080p Video@30fps
– IR Blaster

Von den Spezifikationen her kann sich das Tablet also durchaus sehen lassen und liegt wohl gegenüber dem Nexus 10 etwas vorne. Allerdings muss man hier dazu sagen, dass die Gerüchteküche auch von einem Veröffentlichungstermin im Herbst 2013 ausgeht – möglicherweise im September zur IFA in Berlin. Dann wäre man mit ähnlichen Hardwarespezifikationen fast ein ganzes Jahr hinter dem Veröffentlichungszeitpunkt des Nexus 10, welches bereits im November 2012 vorgestellt wurde. Hier sei auch nochmals dazu gesagt, dass das Nexus 10 ebenfalls von Samsung produziert wird. Inwieweit Samsung dann auch preislich mit dem Google Tablet bzw. eventuell bereits dessen Nachfolger konkurrieren kann, wird sich zeigen. In der Mobilfunkbranche ist Samsung ja bereits extrem erfolgreich und hat insbesonders mit dem Galaxy S3 eine gute Marketingschiene gefahren. Bei den Tablets ist man da noch etwas hinterher, wird jedoch vielleicht mit den 2013er Generationen der großen und kleinen Tabletserien versuchen den Anschluss zu finden.

Bildquelle: sammobile.com

Quelle: sammobile

Kommentare: