Sony PRS-T1 Update 1.0.03.11140 verschiebt sich erneut

2. Dezember 2011
Lesezeit: 0:44 Min.

Am 20. November wurde es das erste Mal für Ende des Monats angekündigt, am 30. November wurde es auf 2. Dezember verschoben und heute hat Sony das Update mit der Versionnummer 1.0.03.11140 unglücklicherweise erneut verschoben. Diesmal soll es Mitte Dezember so weit sein.

Sony verspricht mit dem Update die aktuellen Probleme mit Einfrieren und nicht-Reaktion des Touchscreens zu beheben. Ärgerlich für betroffene Kunden/innen ist natürlich, dass man das Problem bis dahin nur umgehen kann, indem man die Blättertasten verwendet. Keine besonders zufriedenstellende Zwischenlösung.

Aber zumindest bleibt die Hoffnung, dass Sony das Update umfassend testet – denn besser ein verspätetes Update, als ein fehlerhaftes. Der Thalia Oyo 1 musste beispielsweise mit einigen vermurksten Updates kämpfen, welche mit Sicherheit etwas umfassendere Tests vertragen hätten.

Wir informieren euch natürlich sofort, wenn sich dann hoffentlich spätestens Mitte Dezember etwas an der Update-Front ändert.

Quelle: Danke für den Hinweis (Forum)

Kommentare: