Kobo Wireless eReader

kobo

Der „Kobo Wireless eReader“ wie das Gerät im vollständigen Namen heißt, war das erste dedizierte Lesegerät des kanadischen eBook Reader Spezialisten. Es wurde zunächst nur in Nordamerika angeboten und als Konkurrent zu den Kindle und Nook Angeboten der US-Buchhändler positioniert. Der Erfolg des Modells war aber zumindest in den USA erher verhalten. Am Heimatmarkt konnte sich Kobo dank der Zugehörigkeit zu Indigo schnell einen Namen machen und den Marktanteil in Kanada schnell steigern. Im Jahr 2011 lag man so vor Amazon, Sony und anderen.

In Deutschland war das erste eReader-Modell von Kobo nur mit einiger Verzögerung erhältlich. Hierzulande startete der Kobo Touch als wichtigstes Gerät, erst später folgte der Wireless eReader als günstigeres Einstiegsmodell. Der Erfolg dürfte hierzulande aber eher bescheiden gewesen sein – das Gerät ist wieder recht schnell vom Markt verschwunden.

In jedem Fall legte der eBook Reader aber den Grundstein für Kobos Erfolg. Mittlerweile ist das Unternehmen global tätig und hat zahlreiche andere Lesegeräte auf den Markt gebracht.

Sehr gutGutBefriedigendGenügendNicht Genügend (average: 3,00 out of 5)
Loading...

Vergleichen


Datenblatt:

Technische Daten:
AllgemeinHerstellerKobo
Markteinführung2010
Verfügbare Farbenweiß, schwarz, pink
Wassergeschütztnicht bekannt
GrößeMaße184 x 120 x 10 mm
Gewicht221 g
DisplayDisplaytechnologieE-Ink Vizplex
Displaygröße6 Zoll
Displayauflösung800 x 600 Pixel
Pixeldichtenicht bekannt
Farbtiefe16 Graustufen
Touchscreennein
Eingebaute Beleuchtungnein
Plane Frontnicht bekannt
VerbindungenUSBja
Bluetoothnein
WLanja
GSM / UMTSnein
SpeicherInterner Speicher1GB
Speicherkartenerweiterungja, SD-Karte
FunktionenBetriebssystemLinux
Lautsprechernicht bekannt
Text-to-Speechnicht bekannt
Blättertastenja
Unterstützte Dateiformate

ePUB, PDF, Adobe ADE

Unterstützte DRM-Dateiformate

ePUB, PDF

SonstigesAkkulaufzeit10.000 Seitenwechsel oder 3 Wochen
Lagesensornein
Integrierter eBook Storeja
Sonstiges
Alle Angaben ohne Gewähr.