Folgender Testbericht könnte dich interessieren:

Videos am eInk-Display: Kein Ding der Unmöglichkeit

21. August 2011
geschrieben von

Vor einiger Zeit haben wir schon über eInk-Video-Tests von Bookeen und Freescale berichtet. Die Unternehmen haben es damals schon geschafft mit leistungsstarken Chipsätzen Videos in annehmbarer Geschwindigkeit auf eInk-Displays abzuspielen.

Im Moment macht ein neues Video von Freescale die Runde, welches die Funktionsvielfalt von eInk-Displays wieder unter Beweis stellt. Freescale spielt das berühmte Internetvideo Big Buck Rabbit mit erstaunlich hoher Geschwindigkeit ab. Es stellt sich natürlich die Frage wie wichtig ein solches Feature für einen eBook-Reader ist, aber man sollte nicht vergessen, dass das flüssige Abspielen von Videos auch Tür und Tor für andere prozessorlastige Anwendungen öffnet. So könnte durch ein ähnliches Setup das Internetsurfen oder die PDF-Navigation deutlich verbessert werden, was man nur willkommen heißen kann.

IMG_0728.MOV
Quelle: eBook Newser