Amazon Kindle eBook Reader und Tablets bei Saturn und Media Markt

18. Dezember 2012
von
Lesezeit: 1:22 Min.
Amazon Kindle eBook Reader und Tablets bei Saturn und Media Markt

Was in den USA bereits üblich ist wird jetzt auch hierzulande Realität: Amazon ist nun endgültig in den Elektrofachmärkten angekommen und bietet seine Kindle-Geräte ab sofort auch in Media-Markt und Saturn Filialen vor Ort zum Kauf an. Bereits zuvor war man in den vergangenen Monaten immer mehr in den lokalen Handel vorgedrungen und so kann die Kindle-Reihe bereits bei Electronic Partner (EP), Gravis, Staples, Karstadt oder den Expert Fachmärkten erworben werden.

Dies wird vor allem all jene freuen, die sich von den Kindle Geräten vor Ort überzeugen und diese gegen Konkurrenzgeräte testen möchten. Besonders vor dem Hintergrund der derzeit heiß diskutierten „Farbwolken“-Problematik (Artikel hier und hier)  ist es sicher für den einen oder anderen zukünftig interessant sich selbst davon ein Bild zu machen ob dieser manchmal vorhandenen Effekte für einen selbst störend ist.

Amazon will mit diesem Schritt wohl auch abseits des Online-Marktes zusätzliche Marktanteile sichern, denn vor allem wenig Internet-affine Personen hatten bisher kaum Chancen mit der Kindle Reihe in Berührung zu kommen. Nun sollten in den kommenden Tagen und Wochen sowohl alle Kindle Fire Modelle als auch die Kindle eBook Reader in den Filialen ausgestellt und erhältlich sein. Ob auch der Kindle Paperwhite sofort im Sortiment zu finden sein wird, ist eher fraglich, denn Amazon kommt schon in seinem eigenen Store kaum bei den Bestellungen nach. Bereits 5-7 Wochen beträgt derzeit die Lieferzeit für Amazons neuesten eBook Reader.

Preislich dürften die Kindle Geräte auch vor Ort identisch mit den Online-Preisen sein – zumindest war das in den bisher erschlossenen Märkten der Fall.

Quelle: Börsenblatt
Folgende Testberichte könnten dich interessieren:

Kommentare: